Ein intensiv arbeitender Profi verlängert – Adam Radomirovic beim TBB

Adam Radomirovic hat seinen Vertrag als Jugendkoordinator, Trainer des JBBL- und Co-Trainer des NBBL-Teams der TBB Trier verlängert und bleibt der Organisation somit erhalten. Der 25-jährige Absolvent der einzigen Basketball-Hochschule der Welt, der Borislav-Stankovic-Universität in Belgrad, ist seit vergangenem Sommer an der Mosel beschäftigt und hat die Verantwortlichen mit vorbildlicher Arbeitseinstellung und hoher Professionalität überzeugt, die Zusammenarbeit fortzusetzen.

Dr. Ralph P. Moog, Aufsichtsratsvorsitzender der Treveri Basketball AG, ist froh, die Verlängerung des Vertrags unter Dach und Fach gebracht zu haben und betonte die enorme Wichtigkeit der vielfältigen Aufgaben, die der ehemalige Profispieler Radomirovic übernommen hat: „Adam hat, neben seiner Tätigkeit als Coach der JBBL, damit begonnen, die Strukturen im Jugend- und Perspektivbereich weiter zu professionalisieren. Deshalb ist es uns wichtig, dass er hier konsequent weiter arbeiten kann. Ziel ist es, bei den Perspektivkadern im Nachwuchsbereich einen mit den Profi-Bundesligaspielern vergleichbaren Trainings- und Spielbetrieb zu organisieren, um eine optimale Förderung zu gewährleisten.“

Auch Head Coach Henrik Rödl zeigte sich erfreut über die Weiterverpflichtung des bei Spielern wie Funktionären gleichermaßen beliebten Basketballexperten und lobte Radomirovic für seine professionelle und unermüdliche Arbeit: „Adam hat ein extrem vielfältiges Aufgabenfeld und arbeitet mit der Jugend sehr nah an der Basis. Andererseits macht er auch das Krafttraining der Profis und ist in vielen Bereichen des Vereins sehr aktiv. Er arbeitet extrem intensiv und motiviert.“ Sein umfangreiches theoretisches Wissen, das er sich im Rahmen seines Studiums erworben hat, kommt Radomirovic, der als Spieler im Jahr 2005 die Deutsche Meisterschaft gewann und auf Empfehlung seines damaligen Head Coachs, Dirk Bauermann, nach Trier kam, dabei ebenso zugute wie seine praktische Erfahrung als Profisportler.

Mit der Weiterverpflichtung von Adam Radomirovic bestätigt die Treveri Basketball AG ihren Ansatz, mit Kontinuität und Professionalität – auch und gerade im Nachwuchsbereich – Profibasketball in Trier nachhaltig zu verbessern.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln