Ein warmes Süppchen für die kalte Jahreszeit

Cooking Carla

Hallo liebe Genussfreunde,

heute habe ich für euch eine Blitz-Erbensuppe mit Bockwurst-Topping.

 

Was ihr dafür braucht:

500g TK Erbsen

150-200ml Brühe

100g Bockwurst

1 TL Rapsöl

Salz, frisch gemahlener grüner Pfeffer

 

So wird’s lecker:

Die Erbsen in der Brühe ca. 15 Minuten kochen und dann mit dem Pürierstab so lange bearbeiten, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Bei niedriger Hitze kochen, da die Suppe sonst „spuckt“. Nun mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wenn die Erbsen kochen, kann man die Bockwurst in kleine Würfel schneiden und in etwas Rapsöl anbraten.

Danach die Suppe in einem tiefen Teller oder eine Suppenschüssel anrichten und die Bockwurstwürfel darauf verteilen.

 

Weitere Geschmacks-Kicks on top:

Balsamico, geröstete Nüsse, Nussöle, Black Lava Salz (schwarzes Salz), ausgelassene Speckwürfel.

Viel Spaß beim Nachkochen und freudige Genüsse.

 

Bis bald,

Eure

Carla wünscht gutes Gelingen

Stichworte: