Einbruch: Einbrecher erbeuten Bargeld

Täter nutzten Abwesenheit der Bewohnerin aus

Trierweiler. Unbekannte brachen am Dienstagabend, 13. Februar, in ein Haus in Trierweiler, Koppbach, ein. Sie entwendeten Bargeld.

Die Täter nutzten die Abwesenheit der Bewohnerin aus. Zwischen 19.10 Uhr und 22.20 Uhr hebelten die Einbrecher die Terrassentür der Kellerwohnung auf und gelangten in das Anwesen. Die Polizei geht ersten Ermittlungen davon aus, dass der Einbruch gegen 21.25 Uhr stattfand, da Zeugen zu diesem Zeitpunkt laute Geräusche aus der Wohnung wahrnahmen und kurz darauf ein wegfahrendes Auto hörten. Die Einbrecher entwendeten Bargeld.

Die Kripo sucht Zeugen. Wer hat im genannten Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo in Trier zu melden – Telefon: 0651/9779-2290 bzw. -0. oder per E-Mail: kdtrier.wohnungseinbruch@polizei.rlp.de.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln