Einbrecher schon wieder von Anwohnern überrascht

Polizei sucht nach Zeugen

Am gestrigen Donnerstag, 15. Dezember, überraschten Anwohner bei ihrer Rückkehr in ihre Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Trierer Schammat um 19.45 Uhr einen Einbrecher. Die Polizei sucht Zeugen.

Trier. Beim Aufschließen der Eingangstür hörten die Betroffenen Geräusche aus einem Zimmer und sahen noch, wie ein Einbrecher über den Balkon und anschließend auf einem Fahrrad in Richtung Matthiasstraße flüchtete. Bisherigen Ermittlungen zufolge entwendete der Täter Schmuck und elektronische Geräte.

Der Einbrecher soll ein etwa 1,80 Meter großer Mann gewesen sein, der ein Basecap trug und mit brauner Jacke mit braunem Fellbesatz und weißen Turnschuhen bekleidet war. Der Täter sei sehr sportlich gewesen.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo in Trier zu melden – Telefon: 0651/9779-2290 bzw. -0.

 

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln