Einbruch in Konz: Zwei Tatverdächtige auf frischer Tat ertappt

Auf frischer Tat ertappen konnte die Polizei am Dienstag, 5. November, zwei Männer im Alter von 20 und 18 Jahren in Konz, als sie in ein Haus einbrachen.

Zuvor wurde der Polizei mitgeteilt, dass ein Einbruch in der Domänenstraße in Konz stattfinde. Beim Eintreffen vor Ort konnten die beiden Tatverdächtigen durch die Polizei noch im Anwesen festgestellt und vorläufig festgenommen werden. Durch das schnelle Eingreifen der Polizei war es den Tätern nicht möglich, Diebesgut zu erlangen.

Beide mutmaßlichen Täter wurden am 6. November auf Antrag der Staatsanwaltschaft Trier dem Ermittlungsrichter des Amtsgerichtes Trier vorgeführt, der Haftbefehl gegen beide erließ.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln