Einsatz in der AfA

Streit mit Wachpersonal

 Auseinandersetzung in der Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende am Freitag,  28. August. Es wurden Strafverfahren eingeleitet.

 Trier. In der Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrenden in Trier, Dasbachstraße,  war es am Freitagabend, 28. August, zu Streitigkeiten zwischen Bewohnern  der Einrichtung und dem dort eingesetzten Wachpersonal gekommen. Während des Streits sei es zu massiven Solidarisierungsbekundungen mehrerer Gruppen gekommen, heißt es am Samstag von der Polizei. Diese Auseinandersetzung eskalierte, so dass der Einsatz von starken Polizeikräften erforderlich war, um die Lage zu beruhigen.

Im Verlauf diese Einsatzes mussten vier Asylbegehrende in Gewahrsam genommen werden. Strafverfahren wurden eingeleitet.

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln