Eintracht Trier: Spieler und Trainer auf dem Weihnachtsmarkt

In dieser Woche ist der SV Eintracht Trier 05 noch einmal auf dem 31. Trierer Weihnachtsmarkt vertreten – und jetzt sind auch Spieler aus dem Regionalligakader und Cheftrainer Roland Seitz vor Ort am Stand auf dem Hauptmarkt unweit des Marktkreuzes.

Am heutigen Montag, von 18 bis 19.30 Uhr, verkaufen Stefan Kohler und Thomas Drescher die Tombola-Lose zu Gunsten der SVE-Jugend, den beliebten Eintracht-Weihnachtswein und weitere Fanartikel. Am Dienstag sind neben Coach Seitz auch Kapitän Josef Cinar und Olivier Mvondo zur gleichen Uhrzeit vertreten.

Foto: Unter anderem wird auch Thomas Drescher mit auf dem Trierer Weihnachtsmarkt sein

Während das blau-schwarz-weiße Team am Mittwoch, ab 19 Uhr, im Nachholspiel beim 1. FC Köln II ran muss, hat der Stand natürlich auch geöffnet. Spieler sind dann noch einmal am Donnerstag von 18 bis 19.30 Uhr dabei, nämlich Piero Saccone und Nico Patschinski.

Selbstverständlich werden auch Autogrammwünsche vor Ort erfüllt und stehen die Eintrachtler für einen Plausch zur Verfügung.

Besonderer Clou: Erstmals hat der SVE eine Weihnachtsverlosung kreiert. Zu gewinnen gibt es Preise, die man normalerweise nicht kaufen kann, darunter ein Mannschaftstraining mit Eintracht-Legende Rudi Thömmes oder ein Abendessen mit Spielern aus dem Regionalligakader. Jedes zweite Los gewinnt, der Erlös (Stückpreis: 2 Euro) fließt der Jugendarbeit im Verein zu.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln