Blau-Schwarz-Weiße Nacht am Samstag, 24. November

Die Eintracht lädt ein zur „Blau-Schwarz-Weißen Nacht“. Getreu der Vereinsdevise „Eintracht macht stark“ wird am Samstag, 24. November, ab 20.30 Uhr (Einlass: 20 Uhr), gemeinsam mit Spielern, Trainern und Verantwortlichen, in der Romika-Eventhalle in der Trierer Metternichstraße kräftig gefeiert.

Am Samstagmittag ist das Heimspiel von Eintracht Trier gegen den SC Pfullendorf (14 Uhr). Abends soll dann bei der Blau-Schwarz-Weißen Nacht gefeiert werden. Fans, Mitglieder, Freunde und solche, die es werden wollen, sind ab 20.30 Uhr (Einlass: 20 Uhr) in die Romika- Eventhalle in der Trierer Metternichstraße eingeladen. Für die Veranstaltung, in deren Mittelpunkt der Auftritt der regionalen Top-Cover-Band “Klimaschock” steht, gibt es noch Karten.

Tickets zu ermäßigten Preisen (fünf statt sieben Euro an der Abendkasse) gibt es bei der Eintracht-Geschäftsstelle (Am Stadion 1, 54292 Trier), im Restaurant Romikulum (Metternichstraße 35, 54292 Trier) oder bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional.

Kurzfristig verlost der SVE auf seiner Facebook-Seite www.facebook.com/eintrachttrier noch Karten – reinschauen und mitmachen!

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln