Eintracht Trier: Heimspiel abgesagt – Moselstadion gesperrt

Die für Samstag angesetzte Partie in der Fußball-Regionalliga West zwischen dem SV Eintracht Trier 05 und dem SC Verl, sowie das für Sonntag geplante Match in der Oddset-Oberliga Südwest zwischen der U23 des SVE gegen den SC 07 Idar-Oberstein als auch die vorgesehenen Jugendspiele wurden am heutigen Donnerstag Nachmittag abgesagt.

Foto: Die dichte Schneedecke auf den Plätzen und Zuwegen des Moselstadions lassen den Spielbetrieb am Wochenende nicht zu.

Wegen der anhaltenden winterlichen Verhältnisse auf den zudem hart gefrorenen Spielfeldern, den Zuwegungen und den Zuschauerrängen hat die Stadt Trier am heutigen Donnerstag Nachmittag das gesamte Moselstadion nach der Begehung einer Platzkommission, der unter anderem auch Klaus Schwarz als Vertreter des Deutschen Fußball-Bundes angehörte, gesperrt. Nachholtermine für die ausgefallenen Spiele stehen derzeit noch nicht fest.

(am); Foto: Maldener

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln