Eintracht Trier: Jannessen siegen beim Fanturnier – Fotogalerie

Fans von Eintracht Trier spielten Supporters-Cup aus - 100 Leute waren vor Ort - Jannessen gewinnen im Sieben-Meter-Schießen

Ansonsten stehen sie im Stadion und feuern ihre Mannschaft in der Fußball-Regionalliga an. Am Samstag wurden die Rollen getauscht. Die Fans von Eintracht Trier zogen selber die Trikots an und spielten den Sieger des Supporters-Cups aus. Im Sieben-Meter-Schießen setzte sich der Fanclub Jannessen gegen die Freizeitkicker der Metro Stars durch. 

Supporters Cup 2013

Die Jannessen gewannen den Supporters-Cup 2013. Foto: Sebastian Schwarz

Zum zehnten Mal wurde der Supporters-Cup der Eintracht-Fans ausgetragen. Die erste Ausgabe des Turniers konnten im Jahr 2001 die Moselhaie gewinnen. Diesmal feierten die „Jannessen“ ihren ersten Erfolg. Im Endspiel bezwangen sie die Metro Stars im Sieben-Meter-Schießen mit 3:2. Nach der regulären Spielzeit hatte es 1:1 gestanden. Dritter wurde die Freizeitmannschaft von „Trinki Tacka“, Vorjahressieger Fortuna Beutelweg landete auf Rang vier.

Insgesamt nahmen neun Mannschaften an dem Turnier teil, das vom Supporters Club Trier (SCT) organisiert wurde. „Das Wetter war top, rund 100 Leute waren über den ganzen Tag auf dem Gelände“, freute sich Tim Adam über eine gelungene Veranstaltung. Der einzige Wunsch für das nächste Jahr: „Ich würde mir wünschen, dass wieder mehr echte Fanklubs teilnehmen.“ Von diesen waren diesmal lediglich die Jannessen und Insane Ultra vertreten.

Prominente Verstärkung gab es im Organisationsteam mit drei Regionalligaspielern: Während Albutrin Aliu und Kevin Heinz je ein Spiel als Schiedsrichter pfiffen, fungierte Christoph Anton als Zeitnehmer. Die Getränke und das Grillgut wurden zu fanfreundlichen Preisen verkauft. Der Gewinn wird – wie jedes Jahr – an die Jugendabteilung des SVE gespendet. So waren die Wettkämpfe eine gute Einstimmung auf den Regionalliga-Start gegen Hessen Kassel am kommenden Samstag (14 Uhr), zu dem 5vier VIP-Karten verlost. Dann stehen die Anhänger aber wieder in den Fankurven – und lassen ihre Mannschaft die Tore schießen.

Folgende Mannschaften haben teilgenommen: Fortuna Beutelweg, Insane Ultra/Bonkers, Jannessen, Metro Stars, Muselindianer 05, FSC Queerpass, Reisetruppe and Friends, Schang Crew und Trinki Tacka.

Die Bilder vom Turnier

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln