Fahrerflucht: Parkender PKW stark beschädigt

Polizei bittet um Mithilfe

Ein parkender PKW wurde laut Polizei am gestrigen Freitag in Trier stark beschädigt.

Trier. Ein unbekanntes Kraftfahrzeug befuhr am Freitag den 13.01.2017, zwischen 13:00 Uhr und 16:45 Uhr, die Bonner Straße, aus Fahrtrichtung Biewer kommend, in Richtung Kaiser-Wilhelm Brücke. In Höhe der Haus-Nr. 64 kollidierte der unbekannte Unfallverursacher mit einen am rechten Straßenrand parkenden dunkelfarbigen 5er BMW Kombi.

Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort. An dem parkenden PKW entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Trier.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln