Feiertagsstress 2015?

5vier.de sorgt mit der ultimativen Grußkarte für Entspannung

10.000 Postkarten für Trier, Konz und Schweich, so lautet die Devise, die 5vier.de – dank der Unterstützung durch die Druckerei Schaubs – als kleines vorweihnachtliches Präsent auslegen durfte. Da wir aus organisatorischen Gründen von außen nach innen verteilten, hatten die zuletzt bedienten Plätze im Zentrum von Trier schon reklamiert!

Trier / Schweich / Konz. Unser Redakteur, Fotograf und vor allem Illustrator Raphael Wlotzki kam mit einer Skizze: Die Weihnachts-Neujahrs-Oster-Halloween-Geburtstags-Chanukka-Gute-Wünsche-Karte – kurz: die Anti-Feiertagsstress-Karte für 5vier.de. – Damit gilt auch unser Wahlspruch:

5vier.de – Das ganze Jahr für Sie da!

Beim Betrachten konnten wir nichts anderes formulieren als „Die ultimative Grußkarte für alle Feste!“. – Die muss gedruckt werden, schnell und gut. Also zur Druckerei Schaubs in die Gottbillstraße in Trier-Zewen. – „Machen wir“, hieß es dort schnell und überzeugt. Zum Schluss wurde aus dem „Machen wir“ sogar noch eine Überraschung: Die Rückseite bekam eine einfach zu beschreibende, rauere Oberfläche. – Ein Weihnachtsgeschenk ohne Aufpreis.

Thomas Schaubs mit der Druckplatte der 5vier.de „Feiertagsstress?-Postkarte“

Am 13. Dezember 2015 in Olewig

Also, lieber Leser, man darf an unseren Auslageorten in der Stadt gerne mitnehmen (wir hatten letzte Woche Donnerstag und Freitag die 10.000 Postkarten ausgelegt). Sollten diese nicht mehr auffindbar sein – denn die Reaktionen waren direkt und immer mit einem Schmunzeln verbunden – so haben wir einen Ort, an dem wir die „Plus-Postkarten“ auslegen werden: Am Sonntag, dem 13. Dezember 2015 auf dem Olewiger Weihnachtsmarkt im Hotel-Restaurant Blesius Garten ( vgl. unser Beitrag ).

Bei unserer gestrigen Passage zwischen Rathaus und Theater Trier hatten wir auch schon erfahren können, dass nicht nur ein bzw. eine Postkartenempfänger/in die gleiche Postkarte für die unterschiedlichen „Alles Gute-Tage“ über das Jahr erhalten werden. – Das ist auch das Ziel der Postkarte: Kein Stress, sondern Entspannung – zumindest was die Glückwünsche angeht.

Das mit den Weihnachtsgeschenken können wir noch nicht abnehmen. Gerne sind wir offen für kreative 365-Tage-Vorschläge eines „ultimativen Geschenks“, das an Weihnachten, Ostern und auch an Geburtstagen funktioniert – vielleicht sogar am Nikolaustag, der schon zwei Tage zurückliegt und – sofern der noch gefeiert wird – Namenstag und … – da lassen wir Ihrer Phantasie freien Lauf.

 

Foto: Der Weihnachtsbaum der Druckerei Schaubs diente als Hintergrund für die Bildmontage von Raphael Wlotzki – und wegen des Weihnachtsbaumes muss auch noch ein Artikel dazu folgen…

Stichworte: