Viel diskutierte Staffel 7 von The Walking Dead endet heute

Zombie-Kult oder Misery-Porn?

Serien-Junkies dürfen sich heute Abend nichts vornehmen: der Zombie-Hit „The Walking Dead“ beendet seinen siebten Durchlauf und schickt seine gespannten Fans wieder in eine rund 6-Monatige Pause…

Trier. Die siebte Staffel von „The Walking Dead“ war anders als die vorangegangenen (Wir berichteten: Cinemaxx zeigt Staffelstart von „The Walking Dead“): sie begann mit einem brutalen Doppelschlag in die Magengruben aller Fans und zog die weltweite Anhängerschaft erstmal in eine regelrechte Halbstaffel-Depression (wir berichteten: Serienreif? „The Walking Dead“ geht weiter), aus der sich die Protagonisten nur langsam befreien konnten.

Nun stehen die Zeichen beinahe überhastet auf Finale, in dem es AMC zufolge endlich zur Sache gehen wird. Unter dem vielversprechenden Namen „The First Day of the Rest of Your Life“/“Der erste Tag vom Rest deines Lebens“ haben am gestrigen Abend bereits die US-Fans erfahren, wie es weitergeht, während sich die deutschen Zuschauer noch bis heute Abend gedulden müssen – vorausgesetzt sie haben Zugang zu Sky bzw. dem Streaming-Angebot Sky-Ticket. Die Kunden der anderen Streaming-Dienste müssen voraussichtlich noch einige Monate warten, ganz zu schweigen vom klassischen Free-TV-Zuschauer. Da die sechste Staffel erst im November des letzten Jahres auf RTL2 ausgestrahlt wurde, kann man den gleichen Zeitraum 2017 wohl als Free-TV-Start der 7. Staffel anpeilen.

 

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln