Fleischstraße: Mann von drei Unbekannten angegriffen

Zeugen gesucht

Am Dienstag, 4. Februar, wurde ein 30-Jähriger gegen 10.30 Uhr in der Passage in der Fleischstraße/Am Frankenturm in Richtung Nikolaus-Koch-Platz in Höhe Galeria Kaufhof von drei Unbekannten angegriffen und geschlagen.

Die Männer ließen von ihrem Opfer ab und ergriffen die Flucht, als eine Zeugin vorbeikam. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Hintergrund der Tat ist bislang unklar.

Die Polizei bittet die o.g. Zeugin, deren Personalien nicht bekannt sind, sowie weitere Zeugen, die Beobachtungen zur Tat gemacht haben, sich mit der Kripo in Trier in Verbindung zu setzen: 0651/9779-2290.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln