Flucht zu Fuß nach Unfall

Zeugen werden gesucht

 

Trier: Am Dienstag, den 16. August, um 11:00 Uhr kam es auf dem Parkplatz in der Rindertanzstraße „Sieh um dich“ zu einer Verkehrsunfallflucht. Hierbei wurden zwei parkende Fahrzeuge beschädigt. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher, der mit einem dunklen Mercedes unterwegs war, von der Unfallörtlichkeit. Das Fahrzeug war wenige Meter weiter in einer Grundstückszufahrt in einen weiteren Verkehrsunfall verwickelt.

Hier ließ der Fahrer sein Fahrzeug zurück und setzte seine Flucht vermutlich zu Fuß fort. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6000 €.
Nach bisherigen Zeugenaussagen hielten sich auf dem Parkplatz zahlreiche Passanten auf, die den Unfall und den flüchtigen Fahrer unter Umständen beobachtet haben.

Zeugen, die sachdienliche Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Trier unter der Nummer 06 51/97 79-32 00 in Verbindung zu setzen.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln