Freizeit: Auftakt zur fünften Jahreszeit in Trier erst am 12.11.11

Nur alle 100 Jahre kommt es mal vor. Ein Datum, das manchem Jecken Herzrasen bescheren wird: In wenigen Tage ist der 11.11.11. Ein episches Datum für Fastnachtsverrückte. Doch in Trier wird die offizielle Feier um einen Tag nach hinten verschoben.

Am 11.11.11 geht sie wieder los - die närrische Zeit. In Trier beginnen die "Jecken" offiziell am 12.11.11. Foto: Silke Meyer

Die Arbeitsgemeinschaft Trierer Karneval (ATK) hat die Feier auf den 12.11. verschoben. Man hofft einfach auf mehr Publikum an einem Samstag, als an einem Werktag. Zudem will man den Vorbereitungen zur 100-Jahre-Gala des KG Wieweler nicht im Weg stehen, die dann ja auch mit einem Abendprogramm in der Arena aufwarten werden. Über 1.500 Karten sind bisher für diese Veranstaltung verkauft worden.

Zur etwas untraditionellen Zeit, 14:11 Uhr am Samstag, sollen die närrischen Gesetze in der Trierer Innenstadt verkündet und offiziell die feuchtfröhliche Karnevalszeit eingeleitet werden. Ein Tag zu spät für viele. Deshalb gibt es bereits Gerüchte und handfeste Pläne, dass sich einige trotzdem am Freitag, 11.11.11., auf dem Kornmarkt zu einem närrischen Treffen zusammenfinden wollen. Darunter auch einige Erzieherinnen der Kindertagesstätte „Spatzennest“ mit rund 20 Kindern. Auch alteingesessene Karnevalsjecken wollen kommen, obwohl sie im Verein für eine Verschiebung gestimmt haben. Schließlich kann man ja auch privat auf einer Feier sein, nicht bloß dienstlich.

Andreas Peters (Präsident des ATK) will sich sofern er etwas Zeit während der Vorbereitungen findet, ein Glas Sekt zur Einläutung um 11:11 Uhr genehmigen. Er selbst und sein Verein sehen die Tage um den 11.11.11. herum sowieso eher als ein „Karnevalswochenende“, dass eben so praktisch liegt, dass man mit vielen Besuchern rechnen kann und erstmal mit einem für Trierer Verhältnisse großen Musikprogramm aufwartet. Drei Livebands (unter anderem auch De‘ Hofnarren) und einen DJ sieht und hört man am Samstag.

Nächstes Jahr liegt der 11.11.12 übrigens auf einem Sonntag, an dem hoffentlich noch mehr Trierer Zeit für ein kleines Gläschen finden werden. 5vier.de wünscht allen Jecken und Jeckinnen ein fröhliches Helau!

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln