Freizeit: Berufsberater aus Luxemburg im Berufsinformationszentrum Trier

Wer französische Sprachkenntnisse besitzt und sich über Ausbildungsmöglichkeiten in Luxemburg informieren möchte, der kann sich am Mittwoch, 19. Januar, im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Trier ,in der Dasbachstr. 9, beraten lassen.

In der Zeit von 10.00 – 12.30 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr steht ein Berufsberater aus Luxemburg zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei reger Nachfrage können Wartezeiten entstehen.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln