„Christmas With My Friends“ – Nils Landgren in Trier

Am 15. Dezember 2012 lädt Nils Landgren gemeinsam mit Freunden zu einem Weihnachtskonzert in der ehemaligen Reichsabteikirche St. Maximin.

Der hochsympathische Posaunist, Sänger und Komponist gehört seit über einem Jahrzehnt zu den Top Namen des europäischen Jazz. Ob solo, in Zusammenarbeit mit Musikern wie Joe Sample, Ray Parker jr. und Maceo Parker oder mit seiner Funk Unit, die ihre Hörer jedes Mal aufs Neue mitzureißen vermag, als Leiter der NDR Bigband oder des JazzFest Berlin – stets wird er Mann mit der roten Posaune begeistert aufgenommen und im Kreise der Kollegen extrem hoch geschätzt.

So ist es kaum verwunderlich, dass Landgren sich vor Kooperationsanfragen kaum retten konnte, als er 2006 die Reihe „Christmas With My Friends“ ins Leben rief, um in der Weihnachtszeit mit schwedischen Jazzfreunden andachtsvolle Konzerte zu geben, in denen er traditionelle Weihnachtslieder aus aller Welt gefühlvoll zu interpretieren. Diese Konzerte sind derart gelungen, dass es bereits zwei CDs davon gibt.

  • Trier, Ehem. Reichsabteikirche St. Maximin
  • Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr
  • VVK: ab 29,90 € (Karten bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie am Veranstaltungstag ab 19.00 Uhr an der Abendkasse.)

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln