Freizeit: Freibadsaison neigt sich dem Ende entgegen

Am morgigen Samstag, den 15. September wird das Südbad das letzte Mal für diese Saison seine Pforten öffnen. Das Nordbad hingegen wird noch länger für Freibadvergnügen sorgen.

http://www.suedbad-trier.de/index.php?option=com_joomgallery&func=detail&id=550&Itemid=89

Bildquelle: Stadt Trier, Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Wegen des wechselhaften Wetters und der damit verbundenen niedrigen Wassertemperaturen endet die Badesaison 2012 im Trierer Südbad am Samstag, 15. September. Dort wurden in diesem Sommer bisher schon mehr als 76.200 Besucher gezählt. Spitzentag war Sonntag, 19. August, mit 6721 Gästen.

Das Freibad Trier-Nord steht dagegen noch weiterhin zur Verfügung. Es ist werktags von 6 bis 19.30 Uhr und am Wochenende von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Eine konstante Wassertemperatur von 24 Grad sorgt dafür, dass die Badegäste auch bei kühlerem Wetter unter angenehmen Bedingungen ihre Runden im Becken drehen können.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln