Freizeit: „Illuminale Trier“ – Lichterfest auf dem Petrisberg

Auch in diesem Jahr wird der Petrisberg für einen Abend in ganz besonderem Licht erstrahlen. Nachdem das „LichterGartenFest“ 2011 viele Tausend Menschen begeisterte, wird am Samstag, den 22. September erneut ein Lichterfest auf dem Petrisberg veranstaltet.

Unter dem Titel „Illuminale Trier“ verspricht das Kulturbüro der Stadt Trier wieder in Kooperation mit der Petrispark GmbH, der Lebenshilfe Trier e.V. und Coopérations Wiltz/ Luxemburg für einen besonderen Abend in freier Kulisse zu sorgen. Kleine und große Künstler haben im Vorfeld Lichtkunstwerke erschaffen, die den Petrisberg in ganz ungewohnter Gestalt erscheinen lassen.

Die öffentliche Präsentation dieser Lichtkunstwerke, die von Kindern und Jugendlichen, Menschen mit Beeinträchtigung, sowie von Studierenden der Fachhochschule Trier und interessierten Erwachsenen kreativ und eigenständig gebaut wurden, steht im Zentrum des Abends. Zudem werden leise Musik und Vorführungen von Feuerschluckern und Artisten das Programm ergänzen. Die akzentuierte Illumination der umgebenden Vegetation schafft eine einzigartige Atmosphäre, sodass der Besucher den Abend mit allen Sinnen erleben kann.

Illuminale 2012

  • auf dem Petrisberg
  • Samstag, 22. September; 20 bis 24 Uhr
  • Eintritt: 6 Euro für Erwachsene, 3 Euro Ermäßigt, 14 Euro für Familien; Tickets gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.ticket-regional.de.
  • weitere Informationen unter: www.trier.de

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln