Freizeit: „Seraphim: Carpe noctem“ – Kurzlesung mit der Autorin

Mayersche Buchhandlung in der Trierer Innenstadt: Nur einen Fledermausschlag entfernt flattern die Vampire am 10. Dezember um 15 Uhr auf die Lesebühne.

Interbook Trier: Am 10. Dezember ist sie dort zu Gast für eine Kurzlesung ihres Romans "Seraphim - Carpe Noctem": Autorin Sandra Baumgärtner

Dank eines neu entwickelten Medikamentes vertragen sie in Trier das Sonnenlicht nämlich eine Weile ausgesprochen gut… Sandra Baumgärtner präsentiert den 1. Trierer Vampirroman, in dem sie gekonnt mit Klischees spielt und eine spannende Story erzählt. Kurzlesung, Signierstunde und Sektempfang mit einem hervorragenden, blutroten Spätburgunder-Sekt von Triers bestem Sektgut, der Saar-Mosel-Winzersekt GmbH. Eintritt frei

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln