Freizeit: “Spiel und Spaß” – kostenlose Familienführung am 3. April

Abb.: Simon Meister: Pferderennen, 1837, Stadtmuseum Simeonstift Trier
Abb.: Simon Meister: Pferderennen, 1837, Stadtmuseum Simeonstift Trier

Spiel und Spaß wurde häufig auf Gemälden dargestellt; sei es das sportliche Treiben beim Pferderennen, ausgelassene Tanzszenen während Dorffesten und Bauernhochzeiten oder das konzentrierte Spiel eines kleinen Mädchens mit seinem Puppenservice aus Porzellan.

Einen Rundgang durchs Stadtmuseum für die ganze Familie bietet Anne Hoffmann, M.A.am Sonntag, 3. April 2011, um 11.30 Uhr an, bei dem diese Themen im Mittelpunkt stehen.

Die Führung dauert ungefähr eine Stunde und ist kostenfrei. Sie richtet sich an Familien mit Kindern ab 5 Jahre. Treffpunkt ist der Eingangsbereich des Museums, direkt neben der Porta Nigra.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln