Freizeit: Stadtmuseums Simeonstift auch Ostern geöffnet

Über die Ostertage ist das Stadtmuseum Simeonstift Trier täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Diese Öffnungszeiten gelten auch für Ostermontag.08

Gottfried Weisenahl: Porta Nigra, um 1830; Bildnachweis: Stadtmuseum Simeonstift Trier

Wer also noch keine Gelegenheit hatte, einen Blick auf die aktuelle Sonderausstellung „Armut – Perspektiven in Kunst und Gesellschaft“ (5vier.de berichtete) zu werfen, kann die Feiertage für einen Museumsbesuch nutzen. An der Kasse liegen kostenlos Audioguides bereit, die Hintergrundinformationen zu einzelnen Exponaten und Themen liefern.

Für Kinder gibt es einen eigenen Audioguide. Wer sich lieber praktischeren Dingen widmet, hat am Ostersonntag, 24. April, um 11.30 Uhr die Möglichkeit, einem Restaurator bei der Arbeit über die Schulter gucken. Er wird etwa eine Stunde lang die Erhaltung und Pflege von Antiquitäten und Kunstwerken erläutern.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln