Freizeit: Theaterfest am 3. Oktober wird in die Bobinethalle verlegt

Das Theater Trier teilt mit, dass das Theaterfest am Montag, den 3. Oktober 2011 („Tag der deutschen Einheit“) entgegen ursprünglichen Ankündigungen in der Bobinethalle in Trier West (Im Speyer 11, 54295 Trier) stattfindet.

West Side Story in der Bobinethalle in Trier West. Foto: Theater Trier

Der Grund für die kurzfristige örtliche Verlegung besteht darin, dass die Sanierungsarbeiten zum Brandschutz im Haus am Augustinerhof zum besagten Zeitpunkt voraussichtlich nicht in vollem Umfang abgeschlossen sein werden.

Die Bobinethalle wird im Rahmen der Aufführungsserie der WEST SIDE STORY vom Publikum derzeit bestens angenommen und bietet mit ihrem attraktiven Gastronomieangebot einen passenden Rahmen für das ganztägige Theaterfest, das um 14.00 Uhr beginnt. Die kostenlose Spielzeiteröffnungsgala startet um 19.00 Uhr. Platzkarten, die an der Theaterkasse erworben worden sind, gelten bei freier Platzwahl auch in der Halle. Als besonderer Service für das Publikum wird ein ganztägiger Bus-Shuttle vom Haupteingang des Theaters zur Bobinethalle und zurück eingerichtet. Parkplätze auf dem der Bobinethalle gegenüber liegenden Praktiker-Marktes können genutzt werden.

Die Premiere des Schauspiels MARIA STUART am Samstag, 8. Oktober im Großen Haus wird wie geplant stattfinden.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln