Freizeit: Urlaub 2011 – Reif für die Insel

Alle Welt träumt vom Urlaub. 5vier hat beim Deutschen Reisebüro Verband (DRV) nachgefragt, wohin die Region Trier dieses Jahr entflieht.

Quelle: dpa

TRIER. Es ist Juni und damit offiziell Sommer. Wer denkt da noch an Arbeit oder Studium? Viel eher schweifen die Gedanken doch in die Ferne und damit unaufhaltsam gen Urlaub. Jeder Dritte Trierer wird dieses Jahr in den Sommerurlaub entschwinden. Aber wohin geht es?

„Die gute Wirtschaftlage macht sich dieses Jahr deutlich bemerkbar“, erklärt Sabine Bemers vom Deutschen Reisebüro Verband (DRV), „Es wird wieder mehr und weiter gereist, als in den letzten Jahren.“ 5vier.de hat die vier beliebtesten Urlaubsziele nach Buchung in den Reisebüros zusammengetragen.

1. Mallorca

Das „17. Bundesland“ hat für die Urlaubshungrigen aus der Region nichts von seinem Charme verloren. Kein Wunder, denn die Baleareninsel hat viel zu bieten. Neben den berühmt-berüchtigten Partylocations, finden sich hier nicht nur wunderschöne Flecken Natur zum Ausspannen, sondern auch jede Menge Angebote für Aktivurlauber. Wer wandern, segeln, tauchen oder surfen möchte, der ist auf Mallorca genau richtig. Außerdem ist die Insel zu günstigen Preisen von fast allen deutschen Flughäfen erreichbar und man kommt auch ohne ausgedehnte Spanisch- oder Englischkenntnisse zurecht. Mallorca hat also weit mehr zu bieten, als nur Ballermann. Aber das wissen die Trierer Urlauber ja schon lange.

2. Karibik

Quelle: dpa

Neu auf der Liste der beliebtesten Orte ist die Karibik. Zwar etwas teurer, aber die Reise von oft mehr als 10 Stunden lohnt sich allemal. Nicht nur die allseits bekannte Dominikanische Republik, sondern vor allem auch Kuba stehen dieses Jahr auf dem Programm ganz oben. Warum? Nun da gibt es einige gute Gründe: Traumstrände, prächtige Flora und Fauna, ein üppiges Angebot an Freizeitaktivitäten und jede Menge Charme im Kolonialstil. Neben Kuba sind vor allem die Inseln Antigua, Guadeloupe, Barbados, Curacao und Aruba gefragt. Und wer sich nicht entscheiden kann, der macht eine Kreuzfahrt durch die Karibik – etwas, dass hier in der Region Trier dieses Jahr wohl sehr beliebt ist. Fast 1000 Menschen haben bereits eine Kabine gebucht.

3. Malediven

Letztes Jahr noch auf Platz zwei finden sich die Malediven, Seychellen und Mauritius dieses Jahr auf Platz drei wieder. Vor allem Tauchbegeisterte locken die Malediven mit einer der schönsten Unterwasserwelten der Erde. Aber auch Entspannungssuchende und Liebhaber von anderen Kulturen kommen hier auf Ihre Kosten. Nicht so überlaufen, wie zum Beispiel Mallorca kann man vor allem auf den Seychellen noch echte Entdeckungen machen: Oasen der Ruhe und ungestörter Inselkultur können hier hautnah erlebt werden. Vom Kostenpunkt her sind die Inseln im Indischen Ozean ein guter Mittelweg zwischen den Tabellenführern Mallorca und der Karibik.

4. Kroatien

Quelle: dpa

Ebenfalls neu in den Top 4 ist Kroatien. Wer sich nicht mit den Urlaubsgeheimtipps der letzten Jahre beschäftigt hat wird nun vielleicht stutzen. Wie kann Kroatien mit der Karibik und den Malediven mithalten? Tatsächlich sollte man die Frage anders stellen: Gibt es etwas, das Kroatien nicht bieten kann? Tatsächlich nicht viel. Das mediterrane Klima an der Adriaküste lockt nicht nur Badeurlauber, sondern auch Landschaftsbegeisterte Wanderer und Tourenfahrer. Kroatien ist im Vergleich zu anderen Urlaubsorten sehr günstig – auch wenn die Preise dieses Jahr leicht angezogen haben – die meisten Menschen dort sprechen Englisch und nicht selten auch Deutsch und sind geradezu legendär gastfreundlich. Wer also mal etwas Neues sucht, das seinen Geldbeutel nicht völlig überlastet, der sollte mal einen Blick gen Kroatien wagen.

Den fünften Platz teilen sich dann Spanien und die Türkei, dicht gefolgt von Griechenland und Italien. Out ist der Urlaub im eigenen Land.

„Es ist etwas schwer zu verfolgen, da viele innerländische Reservierungen nicht über Reisebüros getätigt werden“, erklärt Bemers, „Aber die Tendenz geht dieses Jahr deutlich in Richtung Ausland.“

Ist dein Urlaubsziel dabei oder geht es für dich in eine ganz andere Richtung? Hast du einen echten Geheimtipp, den du teilen möchtest? Dann hinterlass uns doch einfach einen Kommentar!

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln