Für Sie: Frauen lesen Gedichte aus aller Welt

Am Montag, 5. März, lädt das Internationale Frauenforum des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirchenkreise Trier und Simmern-Trarbach GmbH zu einem Frauentreff um 10 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in der Nordallee 7, 54292 Trier, ein. Besonderes Thema dieses Frauentreffs: Frauenlesen – am 5. März sind es internationale Gedichte, welche die Frauen auch selbst mitbringen und vortragen können.

Die Teilnehmerinnen sowie die Mitarbeiterinnen der Schwangerenberatung und des Migrationsfachdienstes desDiakonisches Werkes freuen sich immer über neue Gesichter. Treffpunkt ist regelmäßig montags um 10 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in der Nordallee 7 (neben demEvangelischen Elisabeth-Krankenhaus).

Das internationale Frauenforum

Das Internationale Frauenforum ist ein offener Treffpunkt für Frauen aller Nationalitäten. Ziel der regelmäßigen Treffen sind der Austausch und das Verstehen über die Grenzen von Sprache und Kultur hinaus. Gemeinsam unterhalten sich die Teilnehmerinnen über verschiedene Themen wie Traditionen, Religionoder Gesundheit. Regelmäßig werden auch kleinere Ausflüge wie Kräuterwanderungen, Picknicke oder besondere Aktionen angeboten.

Kontakt

Hanna Schröter, Migrationsfachdienst (MFD), Diakonisches Werk der Evangelischen Kirchenkreise Trier und Simmern-Trarbach gGmbH, Dasbachstraße 21, 54292 Trier, migration.trier@diakoniehilft.de, www.diakoniehilft.de

Gudrun Zimmermann, Schwangerenberatung im Diakonischen Werk der Evangelischen Kirchenkreise Trier und Simmern-Trarbach gGmbH, schwangerenberatung.trier@diakoniehilft.de, www.diakoniehilft.de

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln