Für Sie: Heute haben die Männer Pause – Es ist Ladies Night!

Am kommenden Mittwoch ist es endlich wieder so weit: Ladies Night im Cinemaxx. Genau der richtige Tag, um sich die besten Freundinnen zu schnappen und mal wieder so einen richtigen Mädelsabend zu verbringen. 5vier stellt euch ein paar Vorschläge zusammen, um eben diesen Tag unvergesslich zu machen.

Ein Gläschen zur Einstimmung auf einen gelungenen Mädelsabend. Foto: Andreas Gniffke

Nach Feierabend treffen sich die Mädels erst einmal in der Stadt um noch die letzten Teile des Sommerschlussverkaufs abzugreifen. Man kann sich gerne mal beraten lassen, denn die Freundinnen sehen die eigene Schokoladenseite auch mal ganz anders als man selbst. Sich einfach mal neu erfinden lassen. Vielleicht noch ein Ausflug in den Frisörsalon um für den Abend auch perfekt gestylt zu sein. Im Anschluss des Einkaufbummels heißt es dann, ab nach Hause, noch den neusten Klatsch und Tratsch austauschen und sich dann in Schale werfen. Mal richtig hübsch machen, wie schon lange nicht mehr und das, nicht für einen Mann sondern einzig für das eigene Selbstbewusstsein.

Bei all dem dürfen Snacks und Trinken natürlich nicht fehlen. Viel Schokolade oder Chips und selbstverständlich noch etwas Sekt. Auch sehr empfehlenswert ist die gemeinsame Zubereitung eines ausgiebigen Menüs. Das kann zu viel guter Laune führen und mit vollem Bauch feiert es sich eh besser. Dabei aber nicht die Zeit vergessen, denn um 20 Uhr geht es ab ins Kino zur Ladies Night im Cinemaxx.

Die am Mittwoch anlaufende Komödie „Brautalarm“ verspricht eine sehr unterhaltsame Paarung von Humor und Hochzeit. Der Film handelt von besten Freundinnen, die für die Braut die perfekte Hochzeit organisieren wollen. Doch während all den vielen Hochzeitsvorbereitungen läuft so einiges schief. Vor allem die rivalisierenden Brautjungfern liefern sich ein unerbittliches Gefecht darüber, wer wohl die beste Brautjungfer sein mag.

Genau das richtige, für einen Abend mit den besten Mädels und garantiert einer Menge Spaß. Im Kino wird man mit einer Flasche Jules Mumm Mini und einer aktuellen Ausgabe der Gala empfangen, um für reichlich Gesprächsstoff vor und nach dem Film zu sorgen. Ein anschließender Barbesuch mit leckeren Cocktails krönt den Abschluss des Mädelsabend. Und die Männer in der Bar, einfach übersehen. 😉

Heute dreht sich die Welt nämlich nur um uns Frauen!

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln