Geschwindigkeitskontrolle in der Zurmaiener Straße

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Trierer Polizei von Mittwoch, 27. Oktober auf Donnerstag 28. Oktober wurden zwischen 22.30 Uhr und 1 Uhr in der Zurmaiener Straße in Trier 24 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt.

Sieben Autofahrer fuhren so schnell, dass gegen sie ein Bußgeldverfahren eingeleitet wird. Zwei dieser Autofahrer müssen mit einem Fahrverbot rechnen. Bei 17 Fahrzeugführern blieb es bei einer Verwarnung.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln