Gratis Comic Tag 2017 – Comics umsonst!

Auch Trierer können gratis Comics abstauben.

Ihr habt richtig gelesen. Am kommenden Samstag könnt ihr jede Menge kostenlose Comics abstauben. Und das einzige was ihr dafür tun müsst, ist pünktlich aufstehen und euch in euren örtlichen Comicladen begeben.

Seit 2010 wird der aus den USA stammende Gratis Comic Tag auch in Deutschland gefeiert. Jedes Jahr setzen sich die großen und kleinen Comicverläge in Deutschland, Österreich und in der Schweiz zusammen um 30 verschiedene Comics drucken zu lassen, die alle am jeweils zweiten Samstag im Mai kostenlos verteilt werden.

Da nicht jede Stadt einen eigenen Comicladen hat, nehmen auch viele eher traditionelle Buchhandlungen teil. In Trier ist dies beispielsweise der Fall. Hier macht seit Jahren die Mayersche Buchhandlung bei dem Event mit. Erfahrungsgemäß sollte man dort direkt bei Ladenöffnung um 9 Uhr auf der Matte stehen. Es wird wohl keinen überraschen, dass kostenlose Comics recht schnell vergriffen sind.

In der Großregion nehmen außerdem die X-Comics Filialen in Saarbrücken und Saarlouis teil, sowie das Zeitgeist und die Sammlerecke in Koblenz. Manche der Läden erwarten aber, dass man zumindest eine Kleinigkeit kauft, wenn man ein paar der kostenlosen Comics mitnehmen will.

Bei der diesjährigen Auswahl sollte auch jeder etwas Passendes finden. Sowohl Marvel als auch DC schicken ihre Superhelden in den Kampf. Spider-Man oder Wonder Woman, ihr habt die Wahl. Wer es etwas abgefahrener mag, wagt einen Blick in das Predator vs. Judge Dredd vs. Aliens Crossover.
Die Amerikaner sind am Gratis Comic Tag allerdings deutlich in der Minderheit. Aus dem in Deutschland so beliebten frankobelgischen Bereich gibt es in diesem Jahr Franquins Gaston, die erste Ausgabe der Monster Allergy Reihe und den ersten Band von Djinn.
Die Deutschen sind unter anderem mit Herbst in der Hose von Comiclegende Ralf König vertreten und den Horrorschockern aus dem kleinen Independent Verlag Weissblech Comics.
Zu guter Letzt werden natürlich auch die Manga-Fans bedient. Fairytail special: Fairy Akademie, eine Manga-Version von Benedict Cumberbatchs Sherlock und Maria: The Virgin Witch warten darauf, gelesen zu werden.

Die vollständige Liste aller Titel findet sich hier.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln