Hallenfußball: Veltins Cup in Schweich hochkarätig besetzt

Bereits zum 17. Mal findet vom Freitag, 13. Januar bis Sonntag, 15. Januar 2012 in der Stefan-Andres-Halle in Schweich der vom SV Leiwen-Köwerich ausgerichtete Veltins Cup statt. Insgesamt 32 Mannschaften der Region kämpfen um 2000 Euro Preisgeld und einen Sachpreis für den besten Torschützen des Turniers. Titelverteidiger ist der SV Morbach.

Im Vorjahr sicherte sich der SV Morbach den Titel und einen Scheck über 1000 Euro (Foto: Andreas Gniffke)

Däumchen drehen in der langweiligen Fußball-Winterpause ist nicht, denn das bestbesetzte und größte Hallenturnier der Region verspricht Unterhaltung vom Feinsten! Los geht es am Freitag, 13. Januar um 19 Uhr, wenn bis in den späten Abend hinein die Gruppe 1 mit einigen Underdogs ihre Zwischenrundenteilnehmer ermittelt (Übersicht unten). Brisant wird es am Samstag ab 11 Uhr, wenn mit den Rheinlandligisten SV Mehring und FSV Trier-Tarforst sowie dem Bezirksligisten und letztjährigen Dritten SV Konz drei Hochkaräter in das Turnier eingreifen. Erst am Abend wird dann auch der Titelverteidiger aus Morbach seine Visitenkarte hinterlassen. Im Vorjahr setzte sich der Rheinlandligist im Finale mit 2:1 gegen den Ligakonkurrenten aus Badem durch, der auch dieses Jahr wieder ein ernstes Wörtchen um den Titel mitsprechen dürfte. Doch der Hallenfußball hat seine eigenen Gesetze und auch die vermeintlichen Außenseiter dürften ihre Chance wittern. So schied im Vorjahr die SSG Mariahof zum Beispiel nur sehr unglücklich in der Zwischenrunde aus dem Turnier aus, während vermeintliche Favoriten wie Mehring oder Schweich auf der ganzen Linie enttäuschten (zum Bericht).

Das Turnier kann auf der Website der SG Leiwen-Köwerich live mittels Ticker verfolgt werden, was aber natürlich nicht das Erlebnis in der Halle ersetzen kann. Dort wird wie gewohnt bestens für das leibliche Wohl gesorgt werden. 5vier.de wird vor Ort sein und ausführlich berichten!

Die Gruppen im Überblick:

{link url="http://fotolena.de"}Anna Lena Bauer{/link}

Wie im Vorjahr ist gute Stimmung in der Stefan-Andres-Halle garantiert (Foto: Anna Lena Grasmück)

Gruppe 1 (Freitag, 13. Januar ab 19 Uhr):
FC Metterich 1 – SV Hermeskeil 1 – VfB Detzem 1 – SG Bekond-Klüsserath 1 – A-Jugend JSG Leiwen-Mehring – TuS Mosella Schweich 3 – SG Geisfeld-Rascheid 1

Gruppe 2 (Samstag, 14. Januar ab 11 Uhr):
SV Mehring 1 – FSV Trier-Tarforst 1 – SV Konz 1 – SG Veldenz-Burgen 1 – VfL Trier 1 – SG Ehrang-Pfalzel 1 – DJK Pluwig-Gusterath 1

Gruppe 3 (Samstag, 14. Januar ab 14.40 Uhr):
TuS Mosella Schweich 1 – SG Osburg-Thomm 1 – SV Mehring 2 – SV Leiwen-Köwerich 2 – SG Issel-Kenn 1 – SSG Mariahof 1

Gruppe 4 (Samstag, 14. Januar ab 17.30 Uhr):
SG Badem-Kyllburg 1 – SV Föhren 1 – SV Leiwen-Köwerich 1 – SV Pölich-Schleich 1 – SV Morscheid 1 – SV Trier-Irsch 1

Gruppe 5 (Samstag, 14. Januar ab 20.20 Uhr):
SV Morbach 1 – SG Großkampen 1 – SV Krettnach 1 – SV Sirzenich 1 – SV Fortuna Fell 1 – SV Hetzerath 1

Zwischenrunde am Sonntag, 15. Januar ab 13 Uhr, Finale um 18.15 Uhr (alle Uhrzeiten ohne Gewähr!)

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln