Hallo Hundebesitzer! – Jetzt den Patrick-Winterbonus nutzen!

Im Sommer ist es zu spät für die Hundeerziehung

Niemand sollte dem Wetter die Schuld geben, dass es noch nicht so richtig funktioniert mit dem „Sitz“ und „Bleib“ und „Platz“ und „Pfui“. Unter Hunden gibt es zwar so etwas wie „Welpen-Schutz“, aber genau dieser Welpe vergnügt sich mitunter an Ihrem Teppich, an Ihren Schuhen oder an Ihrem Sofa. Und genau dann ist Patrick Krämer als Hundetrainer gefragt.

Trier / Hunde. Sie, als Hundebesitzer werden mit Ihrem neuen Familien-Mitglied ein ernstes Wort gesprochen haben, so dass die Spielregeln des Zusammenseins klar sind. Doch Menschensprache und Hundesprache weisen so einige Unterschiede auf. Und ein Welpen-Blick in Ihre Augen kann dann schon mal Fünfe gerade sein lassen.

Und damit sind Sie in die erste Hundefalle getappt

Denn Ihr Hund, klein oder groß, hat den ganzen Tag nichts anderes zu tun, als seinen Bedürfnissen nach zu gehen und: Sie zu studieren. Mit der Zeit kennt er Sie inn- und auswendig. Er wird zu einem beneidenswerten Analytiker vom „Wenn“ und „Dann“ Ihres Verhaltens.

Jetzt ist Patrik Krämer als Hundeerzieher gefragt

Soweit sollten Sie es allerdings nicht kommen lassen. Für einen Hund, der mit seinem Besitzer durch die Stadt oder durch die Natur streifen will, sollten einfache Grundregeln gelten: Hörzeichen wie „Sitz“, „Platz“, „Bleib“, „Pfui“ oder „Nimm“ sind da eine Basis, auf der man alles weiter aufbauen kann.

Diese Woche vom Winterbonus profitieren

Da Patrick Krämer als Hundetrainer nicht nur Erfahrung im Umgang mit Hunden hat, sondern auch mit den Menschen, die am anderen Ende der Leine gehen, hat er für den Januar 2016 den 5vier.de-Hinweis ernst genommen: Denn der Vierbeiner (und damit auch der Inhaber des Vierbeiners) sollte nicht unter dem „grausamen Januar“ der Versicherungs-Zahlungen und Weihnachts-Restschulden wie auch Karnevals-Investitionen leiden. Sie als Hundebesitzer sollten möglichst gleich mit Ihrem Vierbeiner einen „Ich-schaue-mir-mal-Patrick-an“-Termin vereinbaren und vom in diesem Monat für alle 5vier.de-Leser gewährten Winterbonus profitieren:

Unter 0172-68.89.901 oder per e-mail unter info@hunde-erziehung.de lässt sich das bisher versäumte nachholen. – Vergessen Sie nicht den 5vier.de-Winterbonus zu erwähnen!

Patrick Krämer

Mit diesem Beitrag möchten wir auch vermeiden, dass Ihr Hund möglicherweise zu Ostern im Tierheim abgegeben wird. Das wäre in doppeltem Sinne ungesund: Denn wenn am Anfang auch der innere Schweinehund überwunden werden muss. Das Gassi-Gehen wird für Sie – bitte beachten Sie dies – geradezu eine Gesundheits-Garantie. – Um das „einfache Gassi-Gehen“ kümmert sich Patrik Krämer – lassen Sie Sich überzeugen!

Fotos: Familie Krämer // Titel-Foto: Mia (3 Jahre, links) mit Guilia (Labrador, rechts)

Stichworte: