Heiligkreuz: Auto auf Parkplatz massiv beschädigt – Zeugen gesucht

Silberfarbener Citroen auf Parkplatz vor der Sparkasse in Heiligkreuz massiv beschädigt. Zeugen gesucht.

Am Samstag, zwischen 12.30 und 13 Uhr, wurde ein silberfarbener Citroen auf dem Parkplatz vor der Sparkasse in Heiligkreuz, Tessenowstraße, ordnungsgemäß abgestellt. Die beiden Parkplätze, unter anderem ein Behindertenparkplatz, daneben waren frei. Als die Halterin des Citroen nach ca. 30 Minuten wieder zu ihrem Fahrzeug kam, stellte sie einen massiven Schaden fest. Die gesamt Fahrerseite war eingedellt und zerkratzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro.

Der Unfallverursacher entfernte sich ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Aufgrund der Spurenlage dürfte es sich bei dem unfallverursachenden Fahrzeug um ein rotes Fahrzeug handeln, das ebenfalls beschädigt sein dürfte.

Zeugenhinweise werden erbeten von der Polizeiinspektion Trier unter der Nummer 0651/9779-3200.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln