Herzogenbuscher Straße: Heckscheibe eines Autos beschädigt

Zeugen gesucht

Ein bislang unbekannter Täter hat am Morgen des 25. Januar zwischen 7.30 und 10:30 Uhr die Heckscheibe eines am Fahrbahnrand der Herzogenbuscher Straße abgestellten Mercedes beschädigt.

Der PKW parkte den ganzen Vormittag direkt am Fahrbahnrand in Höhe der Firma LIDL, als der/die Täter in die Heckscheibe ein Loch schlugen, die dadurch komplett splitterte.

Die Polizei Trier bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 0651 9779-3200.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln