HILFE – WO IST DANIELA?

Daniela Lüdtke vermisst

Eine 18-jährige Frau wird vermisst. Die Vermisste Daniela stammt aus Föhren. Wer hat diese junge Dame gesehen? Folgende Meldung der Polizeiinspektion erreichte unsere Redaktion.

Trier. Seit Montagabend, 2. Mai, wird eine 18-jährige Frau aus Föhren vermisst. Polizei und Feuerwehr suchen seit dem heutigen Tag nach der jungen Frau und bitten die Bevölkerung um Hinweise.

PolizeiDaniela2

Die 18-jährige Daniela Maria Lüdtke verließ gestern gegen 16 Uhr ihr zu Hause in Föhren und wird seitdem vermisst. Sie ging gerne im angrenzenden Meulenwald spazieren. Im Verlauf des heutigen Tages suchten Polizei und Feuerwehr mit mehreren Mantrailern und einem Polizeihubschrauber nach ihr. Auch Flächenspür- und Rettungssuchhunde sowie Kräfte der Bereitschaftspolizei werden nun eingesetzt. Bisher verliefen die Suchmaßnahmen erfolglos.

Wer hat Daniela Maria Lüdtke gesehen? Sie ist etwa 1,75 Meter groß, hat mittellanges braunes Haar und eine schlanke Figur. Bekleidet ist Daniela Lüdtke mit einer blauen Jeans, einem hellblauen Tommy Hilfiger T-Shirt und schwarzen Schuhen.

Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Schweich – Telefon: 06502/9157-42 bzw. -10 oder jede andere Polizeidienststelle.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln