Hochzeitsmesse: Das Live-Event für alle, die sich „trauen“

12 Januar, Hochzeitsmesse im Hotel "Park Plaza"

Am Sonntag,  12. Januar, findet im Hotel „Park Plaza“, am Nikolaus-Koch-Platz, in Trier (gegenüber City-Parkhaus), eine Hochzeitsmesse von 11 bis 17 Uhr statt.

Die eigene Hochzeit zu planen, bringt eine Menge Fragen mit sich und wirft Probleme auf, die nicht selten zum „Stress“ ausarten können. Damit es gar nicht so weit kommt, empfiehlt es sich, rechtzeitig Informationen einzuholen – bei Hochzeitsexperten vom Fach, am besten gleich ganz kompakt, an einem Ort, an einem Tag, zum Beispiel im Rahmen einer Hochzeitsmesse. Hier können die Besucher von der langjährigen Erfahrung der Aussteller in Sachen Hochzeit profitieren. Nach dem Motto „Klasse statt Masse“ geben Ihnen im eleganten Ambiente des „Park Plaza“ und einem Glas Sekt vom Hoflieferanten des schwedischen Königshauses die etablierten „Hochzeitsprofis“ wertvolle Tipps, Ideen und Anregungen rund um die perfekte Hochzeit.

Der Besucher erlebt internationale Brautmode „hautnah zum Anfassen“. Traumhafte Brautkleider der führenden europäischen Hersteller werden in einer Ausstellung auf Büsten präsentiert und auch von Models während der gesamten Veranstaltung vorgeführt. So können sich Interessierte aus rund 70 Modellen Ihr „Traumkleid“ aussuchen. So kann man sich in angenehmer Atmosphäre über die passende Garderobe für den Bräutigam informieren, ausgefallene und hochwertige Trauringe, wunderschöne Brautsträuße und Blumendekorationen sowie individuelle und anspruchsvolle Hochzeitsfotos anschauen.

Die Friseure zaubern mit Kamm, Fön und Spray kreative Hochzeitsfrisuren, die Kosmetikerinnen sorgen für ein schimmerndes Braut-Make-up. Vor Ort wird demonstriert, wie man für eine Festtafel Tischkarten und raffinierte Tischdekorationen gestalten, aber auch einen kompletten Raum nach individuellen Wünschen schmücken lassen kann.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit einen Zeremoniar kennenzulernen, der freie Trauungen anbietet und einem Einblick gibt in die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten einer freien Hochzeitszeremonie, die sich immer an den persönlichen Vorstellungen und Wünschen des Brautpaares orientiert. Die schönsten Orte für Flitterwochen verrät der Reiseprofi aus Trier und Konz. Und wenn man sich über Familienrecht und einen Ehevertrag informieren möchten, steht einem ein Fachanwalt mit Rat zur Seite.

Das Hotel öffnet an diesem Tag seine Hochzeitssuite zur Besichtigung und berät Sie über die vielfältigen Möglichkeiten einer kleinen oder großen Hochzeitsfeier. Bei musikalischer Untermalung begrüßt der Veranstalter jeden Besucher mit einem Glas Sekt und bietet in der Lounge des Hotels die Möglichkeit zur Entspannung.

Weitere Infos findet Ihr hier…

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln