Igel: Verkehrsunfallflucht am 19. Juni

Am Mittwoch, 19. Juni, kam es gegen 08.10 Uhr in Igel zu einem Verkehrsunfall durch ungesicherte Ladung. Einem blauem Schrottsammelfahrzeug kippte ein Fass mit höchstwahrscheinlich Teervoranstrich um und verschmutzte den Bürgersteig und eine Hauswand.

Der Fahrer verließ die Unfallstelle ohne sich um den Schaden zu kümmern und entleerte den Restinhalt auf einem Feldweg zw. Igel und Wasserbilligerbrück.

Zeugen, die Hinweise zu dem Sachverhalt insbesondere Kennzeichen geben können, werden gebeten; sich mit der zuständigen Polizeiinspektion Trier/Polizeiwache Innenstadt in Verbindung zu setzen (0651- 9779 1710).

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln