Igeler Ortsbürgermeister wurde überrumpelt

Prinz Ingo I. und Tanja I übernahmen Regentschaft und Stadtschlüssel

Bis zur offiziellen Proklamationfeier des Igeler Carneval-Vereins herrschte Schweigepflicht. Weder die Namen des Kinderprinzenpaares noch des Erwachsenen Prinzenpaares wurden verraten. Und anscheinend wurde auch der Ehefrau des neuen Prinzen das Geheimnis erst am 13. November im Igeler Bürgerhaus „zugeflüstert“.

Igel. Der Igeler Carnevals-Verein hat eindeutige Prioritäten. Der Sitzungspräsident Ralph Wilmes begrüßt als erstes das neue Kinderprinzenpaar Julian III. und Liv I. um dies für die Session 2015/2016 mit den notwendigen Insignien auszustatten:

Wer Igel am 13. November 2015 die „Proklamation“ der neuen (Kinder- und Erwachsenen-) Prinzenpaare erleben wollte, der kam ins Bürgerhaus von Igel. Dort wurde das gefeiert, was das „ältere“ Prinzenpaar auf einen klaren Nenner brachte:

Seid Ihr bereit
zur 5. Jahreszeit?
Ob Sonne, Schnee oder auch Regen
Fasnacht ist ein wahrer Segen.
Denn jeder darf ein andrer sein
der eine groß der andre klein
der eine laut der andre leise
mit oder auch ohne Meise.
Total egal hier gibt’s’s kein Maß
hier geht’s ganz einfach nur um Spaß

Die genaue Proklamation soll dennoch niemandem vorenthalten werden. Ingo I. und Tanja I. haben einen eigenen Regelkatalog aufgestellt (ab Minute 5.26 im 5vier.de-Film). Bei genauer Analyse scheint mit diesem Regelkatalog auch die Kehlen auf keinen Fall trocken zu bleiben:

So blieb auch dem bis zum Aschermittwoch entmachteten Ortsbürgermeister Franz-Josef Scharfbillig nichts weiter übrig als einige Kisten Bier dem Prinzenpaar zu spendieren:

Wenn nun der 1. Vorsitzende des ICV, Uwe Hensel, in unserer zur Session 2015/2016 zusammengestellten Broschüre „Alles zur 5. Jahreszeit“ formuliert: „Wenn ich einen Ausblick in die nächsten 11 Jahre wagen darf, so wünsche ich mir, dass der ICV mit seiner Nachwuchsarbeit in die Zukunft investiert, dass der Spaß an Karneval vorgelebt und so weitergegeben werden kann. Auch dass sich immer engagierte Narren finden, die sich für den ICV einsetzen wollen.“

Wohlgemerkt, dies wurde VOR der Proklamation notiert. Wenn Uwe Hensel sich selbst im Bürgerhaus umgesehen hat, so kann er mit jedem anderen Betrachter nur sagen: Ich freue mich, dass viele junge Eltern, viele Kinder, mehr als 260 Mitglieder und ein begeistertes Publikum in Igel miteinander feiern können, miteinander feiern wollen und miteinander feiern werden!

Unsere bisherigen Beiträge zur Trierer Karnevals-Session 2015/2016:

http://5vier.de/ein-wieweler-erklaert-den-neuen-heuschreck-orden-172751.html

http://5vier.de/wir-starten-in-den-trierer-karneval-172640.html

http://5vier.de/kenn-radau-seit-gestern-wird-gefeiert-172360.htm

http://5vier.de/ortsbuergermeister-von-waldrach-entmachtet-172356.html

http://5vier.de/karneval-club-roscheid-startet-in-die-5-jahreszeit-172323.html

http://5vier.de/jetzt-kenn-ich-dich-172243.html

http://5vier.de/das-trierer-karnevals-prinzenpaar-20152016-170987.html

 

Fotos / Filme : C. Maisenbacher

Stichworte: