Immovesta Dolphins feiern Saisoneröffnung

Nach anstregenden Wochen der Vorbereitung kündigen die Immovesta Dolphins die feierliche Saisoneröffnung am Samstag, den 25. September an. Gezeigt wird ein öffentliches Training und ein Testspiel gegen den französischen Erstligisten CHEM St. Avold. Stattfinden wird das Ganze in der Sporthalle Wolfsberg.

„Alle passen glänzend zu uns, ich habe manchmal den Eindruck dass sie schon Monate bei uns sind“, so äußert sich Spielertrainer Dirk Passiwan über seine neuformierten Dolphins. Zur neuen Saison, die am 9. Oktober startet, hatten sich die Trierer erheblich verstärkt. Neben dem US-Amerikaner Chris Robinson, den Südafrikanern Gift Mooketsi und Allen Mtatase machen vor allem die beiden kanadischen Weltklasse-Spielerinnen Janet McLachlan und Tara Feser dem Trainer Freude.

In einem ersten Test gegen einen unterklassigen Gegner aus Luxemburg zeigte sich das Team beim 111:35-Sieg schon gefestigt. Vor allem die Offensive rund um den Spielertrainer Dirk Passiwan machte die hinzu gewonnene Stärke der Dolphins deutlich.
Die Fans können sich von dieser Stärke selbst überzeugen. Am Samstag ab 14 Uhr lädt der Verein zur offiziellen Saisoneröffnung, und neben einem öffentlichen Training und einem Testspiel haben die Zuschauer dabei die Möglichkeit, in Kontakt mit Spielern und Trainern der Immovesta Dolphins zu kommen.

Der Eintritt ist kostenlos und auch für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Auf dem Foto:
hintere Reihe von links: Janet McLachlan, Dirk Passiwan, Tara Feser, Florian Ewertz
vordere Reihe v. rechts: Eddi Klein, Peter Müller, Chris Robinson
es fehlen: Dirk Schmitz, Allen Mtatase, Gift Mooketsi

(Foto Schwarz)

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln