Kommentieren auf 5vier – Spielregeln

5vier.de freut sich über Kommentare und möchte allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun.

Wir behalten uns jedoch das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen. Keine Plattform bieten werden wir Kommentaren, die

  • sich unsachlich mit dem Thema beschäftigen,
  • falsche Tatsachenbehauptungen aufstellen oder deren Tatsachenbehauptungen nicht mit angemessenem Aufwand überprüft werden können,
  • rassistische, sexistische, homophobe oder extremistische Positionen vertreten, sowie
  • Menschen und Gruppen beleidigen oder verunglimpfen, inklusive der Autoren der Beiträge.

Wir behalten uns das Recht vor, in diesen Fällen Kommentare zurückzuweisen oder zu kürzen.