IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen

Die Volksbank Trier berät in Sachen elektronischer Zahlungsverkehr

Da wissen einige Unternehmer nicht so recht, was sie antworten sollen, wenn die Frage gestellt wird: Wer in Ihrem Unternehmen hat Zugriffsmöglichkeiten auf das Firmenkonto? Denn online genügt ein Passwort und schon lässt sich einiges bewegen.

Trier. Harry Meier berät für die Volksbank Trier zum Thema Elektronische Bankdienstleistungen. Denn er kennt die Schwachstellen, die viele Unternehmen nicht nur im Großraum Trier betreffen: Die IT-Sicherheit bzw. die Infrastruktur im elektronischen Zahlungsverkehr eines Unternehmens.

„Wenn schon die Bundesregierung auf elektronischem Wege abgegriffen werden kann, wie geht es dann Ihrem Unternehmen?“ Diese von Harry Meier in den Raum gestellte Frage sollte nicht einfach auf das nächste Jahr verschoben werden!

Die Volksbank Trier kann da zumindest auf dem ihr vertrauten Areal der „Zahlungsverkehrsberatung“ Antworten vorschlagen.

_ Welche Software verwenden Sie, um Ihre Online-Zahlungen zu realisieren?
_ Wer in Ihrem Unternehmen hat eine Berechtigung Online-Zahlungen auszuführen?
_ Ist innerhalb der Software eine Identifizierung der darauf Zugreifenden möglich?
_ Sind Sie gegen Risiken im Zahlungsverkehr abgesichert?
_ Verwalten Sie auch Konten mehrerer Banken in Ihrer Software?

Für Unternehmen zwischen drei und dreihundert Mitarbeitern sind dies wichtige Fragen, mit denen sich Ihr Kundenberater von der Volksbank Trier und die darauf spezialisierten Zahlungsverkehrsberater auseinandersetzen.

Sicherheit – Wirtschaftlichkeit und Liquidität

Sobald die IT-Sicherheit geklärt ist, werden weitere Aspekte einer Effizienzsteigerung des unternehmerischen Zahlungsverkehrs erörtert.

_ Auch der Zahlungsverkehr ins nicht-europäische Ausland kann mit der Volksbank vereinfacht werden.
_ Die Liquidität Ihres Unternehmens sollte auch bei Engpässen und bei Zahlungsrückständen garantiert bleiben.
_ Da nicht alle Zahlungen per Überweisung stattfinden, können Ihneni 19.600 Geldautomaten in Deutschland Barzahlungen ermöglichen.
_ Die Volksbank Trier kann ebenfalls Schnittstellen zum Steuerberater schaffen, mit denen Ihre Buchhaltungsprozesse noch effektiver werden.

Mittels einem Banking-App lassen sich sogar Ihre Bankgeschäfte von zu Hause, Ihrem Hotelzimmer oder an einem von Ihnen ausgewählten Ort erledigen.

Die Volksbank Trier ist nicht nur mit Privatkunden im ständigen Kontakt, sondern pflegt auch im Sinne eines funktionierenden Miteinanders von Unternehmen – und damit Arbeitgebern und Arbeitnehmern – eine stets verbesserte Kultur des Austauschs und der Beratung von Unternehmen.

Einen Beratungstermin bei Harry Meier erhalten Sie unverbindlich unter 0651-97978-7252
oder über harry.meier@volksbank-trier.de

Foto / Film: C. Maisenbacher

Stichworte: