Jazz- und Gospelkonzert in der Basilika St. Paulin

Am Samstag, 1. Februar, gibt es ein in der Basilika St. Paulin um 20 Uhr ein Chorkonzert mit besonderer Note: Jazz- und Gospelmusik.

Basilikachor und Vokalensemble St. Paulin musizieren zusammen mit dem Chor TONinTON aus Hermeskeil sowie Schülerinnen und Schüler der Gesangsklassen des Konservatoriums Echternach. Ralf Grössler vertonte den Messtext in swingender Weise. Zudem ist der Messtext in mitreißender Jazzsprache gestaltet. Die Chöre werden dabei von einem Ensemble begleitet, das aus den Lehrern der Jazzabteilung und Lehrern und Schülern der Streicherklassen des Echternacher Konservatoriums gebildet wird. Sopranistin Ursula Thies aus Trier, ist die Solistin des Abends.

Karten gibt es online über 5vier.de/tickets und im Pfarrbüro St. Paulin Trier (Palmatiusstraße, Tel: 0651/270850).

Weitere Informationen: www.paulin-kirchenmusik.de.tl. Der Einlass zum Konzert ist um 19.30 Uhr in der Basilika St. Paulin, Balthasar-Neumann-Straße in Trier.

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln