Jeden Tag was zu Feiern – 1. März

Es gibt immer was zu Feiern

Heute ist Dienstag, der 1. März. Ein Tag voller Ereignisse. Damit Sie auf der Arbeit ein bisschen was den Kollegen zu erzählen haben, haben wir von 5vier.de die wichtigsten Ereignisse für Sie aufgelistet.

Trier/Die Welt. Die Menschheitsgeschichte reicht weit zurück. Kein Wunder das sich jeden Tag etwas herauskristallisiert, das man auch feiern kann.

1Mrz2

Tag des Kompliments

Mensch, seht ihr Leser heute wieder gut aus. Ja, am Tag des Kompliments, sollte man den Menschen in seiner Umgebung ein Kompliment machen. „Hast du abgenommen?“, „ Du hast aber lecker gekocht.“ oder ein „ Du singst so schön unter der Dusche.“ Sollte man sich heute nicht verkneifen. Was man loben kann, das gehört auf gelobt. Dies ist nicht nur gut für das Selbstwertgefühl, sondern auch für ein harmonisches Miteinander. Der Tag des Kompliments wurde übrigens 2003 in Holland ins Leben gerufen und soll eine nicht kommerzielle Alternative zum Valentinstag darstellen. Euch einen frohen Komplimente Tag. Ihr seid einfach super!

Tag des Schweins

Ob süß-sauer, gebraten, gekocht oder gegrillt, eines ist sicher: Schwein ist aus der Küche nicht mehr wegzudenken. Gerade wir deutschen schneiden sie gerne in praktische Stücke für den Schwenker oder pressen sie in eine Pelle. Der Tag des Schweins wurde 2003 von einer Amerikanerin ins Leben gerufen. Eigentlich fing es als eine kleine Familientradition an, die sich jedoch schnell verbreitete. Oink, Oink, alles Gute zum Schweinetag.

Frühlingsbeginn

Was? Heute ist Frühlingsbeginn? Ja, zumindest aus meteorologischer Sicht. Denn der erste März wurde von der Weltorganisation für Meteorologie (WMO), einer Unterorganisation der UN, als Frühlingsbeginn, festgelegt. Dieser dauert laut WMO drei Monate. Somit müssen wir uns noch bis zum ersten Juni für den Sommerbeginn gedulden. Frohen Frühling.

Zack Snyder

Heute ist der Geburtstag von Zack Snyder. Ein Ausnahmeregisseur, der jedem der einen kleinen Nerd in sich trägt bekannt sein sollte. Zack Snyder ist besonders bekannt dafür, einen recht eigenen visuellen Stil, kombiniert mit ziemlich speziellen Soundtracks zu haben. Der 1966 geborene Künstler aus dem Bereich des bewegten Bildes ist besonders bekannt für seine Verfilmung von Watchmen, die visuell sehr nah an der Graphic Novel Vorlage ist. Aber auch Werke wie Sucker Punch oder Men of Steel sind optisch sehr eigen. Sein nächstes Werk „Batman v Superman“ kommt diesen Monat in die Kinos. Die Trailer versprechen schonmal tolle Effekte und einen brillanten Ben Affleck als Bruce Wayne. Alles Gute, Zack Snyder.

Namenstage

Desweiteren ist heute der Namenstag von folgenden Personen:  Janina, Roger, Makoto, Hanne, Uta, Hanka, Dave, Leontina, David, Jenna, Makoto, Hansine, Giovanna, Evdokia, Jenny, Antonina, Gianna, Iva, Vanja, Davina, Janin, Joanna

Euch und allen Trieren einen frohen 1. März.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln