Jubiläum – Wenn Freunde feiern!

10. Tag der Luxemburger

Der zehnte Tag der Luxemburger geht am 11. Juli über die Bühne.

Tag der Luxemburger Band-Trier. Ein geselliges Treffen zweier Nationen, ein zweisprachig moderiertes Bühnenprogramm, freundschaftliche Gesten in den Mitgliedsbetrieben der CIT: So präsentiert sich die Innenstadt Triers zum „Tag der Luxemburger“ am Samstag, 11. Juli, bereits zum zehnten Mal!
Der „Tag der Luxemburger steht seit 2005 für grenzüberschreitende Begegnung von Jung und Alt, ein umfangreiches Bühnenprogramm mit Künstlern und Ständen gefüllt mit Köstlichkeiten aus beiden Regionen – und das alles vor einer historischen und einmaligen Kulisse.
Um 11 Uhr wird die Veranstaltung auf der Hauptmarkt-Bühne eröffnet. Es folgt ein tagfüllender musikalischer Reigen, der vom Big Band Jazz über Chorgesang mit Bandbegleitung bis zu mehrsprachig vorgetragenen Rock-, Pop- und Coversongs reicht. Darüber hinaus präsentiert sich der Hauptmarkt als „gute Stube“ der vielfältigen Geschmäcker – für das leibliche Wohl ist also wieder bestens gesorgt.
Auf dem Kornmarkt empfängt die City-Initiative die Gäste Triers mit dem traditionellen Blumengruß, während der Lions-Club Trier die Besucher für den guten Zweck zu einem Glas Wein einlädt. Das Ticketmobil von Ticket Regional bietet den Besuchern u.a. Tickets für Veranstaltungen in Trier und Luxemburg und Sondervergünstigungen, die zur Feier des Tages nur am „Tag der Luxemburger“ erhältlich sind. Das Kinderprogramm verspricht Spaß und staunende Kinderaugen, wenn der Zauberer ZANTAC! in die wunderbare Welt der Magie entführt und sich die Kleinen aufs Kinderschminken freuen
Auf dem Domfreihof erwartet die Besucher von 9 bis 15 Uhr im Schatten der beeindruckenden Hohen Bischofskirche St. Petrus ein vielfältiges Angebot an regionalen Produkten und Spezialitäten, Kunsthandwerk und vielem anderem mehr.
Zahlreiche Mitgliedsbetriebe der City-Initiative bringen sich beim „Tag der Luxemburger“ ein. Ob mit einem Begrüßungsgetränk, einer kleinen Aufmerksamkeit oder einem Aktionsangebot – an vielen Stellen in den Straßen der Trierer Innenstadt findet sich ein Willkommensgruß an unsere Gäste aus dem Großherzogtum.
Auch in diesem Jahr bietet die City-Initiative ein Gewinnspiel, bei dem eine Frage in den ausliegenden Programmflyern beantwortet werden muss. Es winken attraktive Preise wie Pässe zur ADAC-Rallye, Eintrittskarten für die Philharmonie Luxemburg, dem TRIFOLION Echternach, eine Fahrt auf der MS Princess Marie-Astrid und vieles andere mehr.
Wenn der 10. „Tag der Luxemburger“ endet, sollten es die Gäste und Besucher der Stadt nicht versäumen, noch einen Abstecher zum 60. Trierer Moselfest am Zurlaubener Ufer zu unternehmen. Das spektakuläre Feuerwerk um 23 Uhr ist ein krönender Abschluss für einen gelungenen Tag der grenzübergreifenden Freundschaft zwischen Luxemburg und Trier.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln