„Jugend musiziert“ am 8. und 9. Februar in Trier

51. Regionalwettbewerb von Jugend musiziert in Trier

Am 8. und 9. Februar  findet der 51. Regionalwettbewerb von Jugend musiziert in Trier statt, organisiert von der Karl-Berg-Musikschule der Stadt Trier. 110 junge Talente im Alter von 6 bis 20 Jahren aus den Landkreisen Trier-Saarburg, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Vulkaneifel und der Stadt Trier zeigen ihr Können vor Publikum und einer professionellen Jury.

Mikro Musik Fuellbild

Klavier, Drum-Set (Pop), Bläserensembles, Streichensembles und vieles mehr, der Wettbewerb bietet ein breites Spektrum an musikalischen Erlebnissen. Besonderen Zuspruch bekam in diesem Jahr die Sparte Klavier Solo, die – wie auch alle anderen Wertungskategorien – nur alle drei Jahre angeboten wird.

Die Teilnahme an Jugend musiziert ist für viele junge Musikerinnen und Musiker der Einstieg in eine professionelle Karriere. Weltbekannte Stars der Klassik wie beispielsweise Anna-Sophie Mutter debütierten im Rahmen dieses Wettstreits. Durchgeführt wird der Wettbewerb in der Karl-Berg-Musikschule der Stadt Trier, die sich über die Kooperation und eine finanzielle Unterstützung der Sparkasse Trier freute.

„Die Förderung der Sparkasse ist uns eine große Hilfe“, so Pia Langer, Regionalleiterin von Jugend musiziert in Trier. „Wir freuen uns, mit unserem Engagement den wichtigsten musikalischen Nachwuchswettbewerb Deutschlands unterstützen zu können und musikalische Talente unserer Region zu fördern“, ergänzt Matthias Schwarz, Marketingleiter der Sparkasse Trier.

Interessierte, die die musikalischen Vorträge der JungmusikerInnen mitverfolgen möchten, sind bei dem öffentlich stattfindenden Wettbewerb herzlich willkommen.
Eine Übersicht der TeilnehmerInnen und der Wettbewerbsprogramme sind auf der Homepage der städtischen Musikschule unter www.musikschule-trier.de einzusehen.

Ebenfalls sind Interessierte herzlich zu dem Preisträgerkonzert am 23. März ab 17 Uhr im Rokokosaal des Kurfürstlichen Palais zu Trier eingeladen. Die Erstplatzierten des Regionalwettbewerbs präsentieren Auszüge aus ihrem Wettbewerbsprogramm, alle TeilnehmerInnen erhalten eine Urkunde von Jugend musiziert und ein Präsent, gesponsert von der Sparkasse Trier.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln