Wer war eigentlich Karl Marx?

Die 5vier-Videoumfrage!

Wer ist eigentlich dieser Mann mit dem seltsamen buschigen Bart, der es immer wieder in die Trierer Medien schafft und um den sich heiße Diskussionen wälzen? Seit über hundert Jahren ist Karl Marx schon tot, wen interessiert also, was er zu Lebzeiten geleistet hat? – Uns! Denn wir als Redaktion fragten uns: Wissen die Trierer eigentlich, wer dieser Karl Marx ist, von dem immer alle reden.

Erst am Montag wurde wieder diskutiert, ob Trier sich eine von China finanzierte Karl Marx Statue in die Stadt stellt. Viele verstanden es als chinesisches Trojanisches Pferd und waren gegen das Geschenk. Letztendlich haben die Befürworter gesiegt und bald steht eine 4,90 Meter hohe Skulptur, auf einem 1,40 Meter hohen Sockel, auf dem Simeonstiftplatz.

Warum also diesen Mann als Statue? Wer war Karl Marx eigentlich?

Als Trierer Standartantwort rechneten wir bereits mit: Er war Kommunist und ist in Trier geboren.

Doch einmal davon abgesehen, dass beunruhigend viele Jugendliche keinen blassen Schimmer hatten, war die Zahl derer, die ängstlich und ohne Kommentar an uns vorbei liefen viel höher. Hatten sie alle wirklich keine Zeit stehen zu bleiben oder wussten sie nichts über Karl Marx und wollten ihr Unwissen verbergen?

Erfreulicherweise fanden wir natürlich auch welche, die wohl nicht den ganzen Tag nur BILD und Promiflash lesen und uns tatsächlich etwas zu Karl Marx sagen konnten.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln