Ein Auto allein angetrieben durch Solarenergie –  Ist so etwas denn möglich? Anscheinend ja! Denn das Solartaxi hat die erste Weltreise mit Solarenergie 2009 beendet und bewiesen, was technisch möglich ist! Jetzt kommt der Film dazu ins Trierer Broadway Filmtheater. ... Artikel lesen
Der kleine Sioux-Held Yakari, bekannt aus dem KiKA, bringt am Samstag, den 01. April 2017 in der ARENA Trier die Augen von Groß und Klein zum Leuchten. YAKARI LIVE, das weltbeste Indianer-Musical mit zahlreichen Auszeichnungen, nimmt seine Zuschauer mit auf ... Artikel lesen
  Ideen fürs Osterfest Auf dem 13.Trierer Ostermarkt bieten auf dem Hauptmarkt und Kornmarkt mehr als 30 Aussteller Ideen für das bevorstehende Osterfest an: Oster-, Frühlings- und Gartendekorationen, handgefertigte Figuren aus Heu und weiteren Naturmaterialien, Genähtes, Gestricktes sowie Schmuck und ... Artikel lesen
Bei dem schönen Wetter konnte die Polizei unserer Großregion leider nicht die Beine hochlegen und verschnaufen. Die Sonne lud nicht nur zu Spaziergängen und Fahrradtouren ein, sondern auch zu Ausflügen mit dem Auto, was einigen zum Verhängnis wurde.    Trier-Ehrang, Kyllstraße: ... Artikel lesen
Ein Auto allein angetrieben durch Solarenergie –  Ist so etwas denn möglich? Anscheinend ja! Denn das Solartaxi hat die erste Weltreise mit Solarenergie 2009 beendet und bewiesen, was technisch möglich ist! Jetzt kommt der Film dazu ins Trierer Broadway Filmtheater. ...
Artikel lesen
Der kleine Sioux-Held Yakari, bekannt aus dem KiKA, bringt am Samstag, den 01. April 2017 in der ARENA Trier die Augen von Groß und Klein zum Leuchten. YAKARI LIVE, das weltbeste Indianer-Musical mit zahlreichen Auszeichnungen, nimmt seine Zuschauer mit auf ...
Artikel lesen
  Ideen fürs Osterfest Auf dem 13.Trierer Ostermarkt bieten auf dem Hauptmarkt und Kornmarkt mehr als 30 Aussteller Ideen für das bevorstehende Osterfest an: Oster-, Frühlings- und Gartendekorationen, handgefertigte Figuren aus Heu und weiteren Naturmaterialien, Genähtes, Gestricktes sowie Schmuck und ...
Artikel lesen
Bei dem schönen Wetter konnte die Polizei unserer Großregion leider nicht die Beine hochlegen und verschnaufen. Die Sonne lud nicht nur zu Spaziergängen und Fahrradtouren ein, sondern auch zu Ausflügen mit dem Auto, was einigen zum Verhängnis wurde.    Trier-Ehrang, Kyllstraße: ...
Artikel lesen
Am Samstag, 25.03.2017 gegen 20:37 Uhr wurde der Polizei in Trier eine männliche Person mit einer Schusswaffe im Bereich des Alleencenter gemeldet. Die Örtlichkeit wurde sofort durch Beamte der Polizeiinspektion Trier und der Bundespolizeiinspektion Trier  aufgesucht. Trier. Durch eine Streife ...
Artikel lesen
Die Moral hat gestimmt, das Ergebnis wieder einmal nicht. Eintracht Trier muss sich Astoria Walldorf am Samstag nach 90 Minuten mit 2:3 geschlagen geben und erleidet damit einen herben Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt. Durch die Niederlage rutscht der ...
Artikel lesen
Die RÖMERSTROM Gladiators Trier haben das letzte Hauptrundenheimspiel der Saison 2016/2017 für sich entschieden. Gegen den Nürnberg Falcons BC setzten sich die Moselaner vor 3.055 Zuschauern in der Arena Trier verdient mit 81:67 (46:35) durch. Durch den Sieg klettern die ...
Artikel lesen
Am späten Samstagvormittag ereignete sich an der Einmündung K 128 zur L 5 kurz hinter Schönecken ein schwerer Verkehrsunfall. Trier / Schönecken. Ein 36-Jahre alter Mann wollte mit seinem Traktor mit großem Anhänger von der K 128 nach links auf ...
Artikel lesen
Am heutigen Samstag Abend, den 25. März, treten im Exhaus 4 lokale Bands in der Vorrunde des großen SPH Bandcontest gegeneinander an. Dabei ist das Publikum nicht nur stiller Zuhörer, sondern darf zu 50% mitbestimmen, wer im Wettbewerb weiterkommt! Trier. Gegeneinander ...
Artikel lesen
Auch wenn der Verkauf des Hunsrück-Airports noch nicht komplett in trockenen Tüchern ist, hat der chinesische Käufer „HNA Group“ schon konkrete Pläne, was alles am Frankfurt-Hahn in den nächsten Jahren passieren soll. Trier / Lautzenhausen. Für rund 50 Millionen Euro soll das ...
Artikel lesen
Ministerpräsidentin Malu Dreyer überreichte in Irrel den EFRE-Zuwendungsvertrag an den Zweckverband Naturpark Südeifel. „Ich freue mich, dass wir damit den Startschuss für das Interreg A-Projekt „Barrierefreiheit ohne Grenzen“ im Deutsch-Luxemburgischen Naturpark geben können“, sagte die Ministerpräsidentin in Anwesenheit zahlreicher Repräsentanten ...
Artikel lesen