Vortrag: „Kulturbollwerke im Westen“ mit Dr. Stefan Heinz (Luxemburg) Donnerstag, 9. Februar, 19 Uhr Architektur und Städtebau in Trier und Luxemburg während des Nationalsozialismus. Vortrag der Gesellschaft für nützliche Forschungen. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet im Vortragssaal des ... Artikel lesen
Seit gestern ist es offiziell: Donald Trump ist Präsident der USA und somit weltweit Thema Nummer eins. Passend dazu lädt die Volkshochschule Trier nun zum Vortrag „Antwort der EU auf Trump: Zivilmacht oder Militärunion?“ ein. Es ist noch nicht lange her, da ... Artikel lesen
Gleich drei ‚female fronted‘ Punkbands gibt es am morgigen Samstag im Lucky’s Luke live zu erleben. Bambix sind bereits seit 1988 in Sachen schnellem und energiegeladenen Punk unterwegs. Besonderes Merkmal der Band ist der kraftvolle Gesang von Sängerin Wick Bambix. The Bloodstrings spielen Punkabilly und einen ... Artikel lesen
Die Erfolgsgeschichte geht in die dritte Runde. Vom 4. bis 26. März 2017 macht die Wanderausstellung „Mathematik zum Anfassen!“ erneut an der Universität Trier Station. Vor zwei Jahren wurden dort mehr als 6200 Besucher gezählt. Für die im März anstehende ... Artikel lesen
Vortrag: „Kulturbollwerke im Westen“ mit Dr. Stefan Heinz (Luxemburg) Donnerstag, 9. Februar, 19 Uhr Architektur und Städtebau in Trier und Luxemburg während des Nationalsozialismus. Vortrag der Gesellschaft für nützliche Forschungen. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet im Vortragssaal des ...
Artikel lesen
Seit gestern ist es offiziell: Donald Trump ist Präsident der USA und somit weltweit Thema Nummer eins. Passend dazu lädt die Volkshochschule Trier nun zum Vortrag „Antwort der EU auf Trump: Zivilmacht oder Militärunion?“ ein. Es ist noch nicht lange her, da ...
Artikel lesen
Gleich drei ‚female fronted‘ Punkbands gibt es am morgigen Samstag im Lucky’s Luke live zu erleben. Bambix sind bereits seit 1988 in Sachen schnellem und energiegeladenen Punk unterwegs. Besonderes Merkmal der Band ist der kraftvolle Gesang von Sängerin Wick Bambix. The Bloodstrings spielen Punkabilly und einen ...
Artikel lesen
Die Erfolgsgeschichte geht in die dritte Runde. Vom 4. bis 26. März 2017 macht die Wanderausstellung „Mathematik zum Anfassen!“ erneut an der Universität Trier Station. Vor zwei Jahren wurden dort mehr als 6200 Besucher gezählt. Für die im März anstehende ...
Artikel lesen
Unser wöchentlicher Ausblick auf Neustarts, Geheimtipps und empfehlenswerte Streifen, die in den nächsten Tagen aus den Kinosälen verschwinden… „No-Brainer“ – Cineasten benutzen dieses Wort, um Werke zu beschreiben, die nur wenig oder gar keine Hirnaktivität verlangen. Besonders im Action-Kino taucht dieser ...
Artikel lesen
Wer sich jetzt fragt, was Yoga und Museum gemeinsam haben, erhält hier die Antwort. Das Stadtmuseum Simeonstift wird nach Kassenschluss zur Yogastätte umfunktioniert und bringt die Lehre der Entspannung in die Hallen der Kunst. Museen sind Orte der Achtsamkeit und ...
Artikel lesen
Am Freitag, den 20. Januar 2017, veranstaltet der Kunst- und Kulturverein am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier um 19.30 Uhr eine Vernissage unter dem Motto „Rituale“. Die Arbeiten von  David Carreño Hansen werden nach der Eröffnung noch bis zum 10. ...
Artikel lesen
Wie viele Nationen gibt es auf unserer Erde? Eine eindeutige Frage, auf die es auch für die Vereinten Nationen keine klare Antwort gibt. Die Trierer Fotografin Tanja El Kabid interessiert sich weniger für die politischen Diskussionen um die Anerkennung von ...
Artikel lesen
Kinder interessieren sich für Kunst und wollen etwas erschaffen, wenn man sie nur lässt. Das bewies nun das Jugendwerk Don Bosco Trier. Mit ca. 41 Mädchen im Alter von 7 bis 16 Jahren drehte sich in den vergangenen Monaten alles rund um ...
Artikel lesen
Gerade mal 16 Jahre alt ist Frederik und damit auch das jüngste Bandmitglied bei JSF. Auch Jonas und Sven sind mit 18 und 23 Jahren noch scheinbar grün hinter den Ohren. Hört man die Musik des Akustik-Trios fällt es schwer ...
Artikel lesen
Eigentlich war Tommy Barg selbst Gitarrist einer kleinen Punkrock-Band aus Bitburg, doch dann wurde er durch eine simple Facebook-Nachricht zu höherem berufen… Trier / Gießen. Als „magischen Monat“ bezeichnet der aus Bitburg stammende Tommy Barg auch über fünf Jahre später noch ...
Artikel lesen