Seit 1999 engagiert sich der Verein Lokale Agenda 21 für eine nachhaltige Entwicklung in der Region Trier. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Trier, gesellschaftlichen Gruppierungen, Vereinen, Bildungseinrichtungen, Privatpersonen und auch Akteuren aus der Wirtschaft. Die Lokalen Agenden gibt ... Artikel lesen
Die besten Schoppen gibt‘s im Himmelreich. Gastgeber wurden für ihre offenen Ausschankweine im Gastronomie-Weinwettbewerb „Der Beste Schoppen Mosel“ ausgezeichnet. Trier / Krön. Die besten Schoppenweinkarten der Mosel-Region finden Weinfreunde in Graach, Bernkastel-Kues, Ediger-Eller, Wittlich und Meerfeld. Die Sieger im Gastronomie-Weinwettbewerb „Der ... Artikel lesen
Der Moselwein e.V. ruft die Weinbaubetriebe an Mosel, Saar und Ruwer zur Teilnahme am zweiten Teil der Jahresauswahlprobe 2017 auf. Trier. Alle Erzeuger und Vermarkter von Weinen aus dem Anbaugebiet dürfen zu diesem Qualitätswettbewerb ihre Produkte einreichen. Die Teilnahme ist ... Artikel lesen
Am 15. Februar 2017 eröffnete in der historischen Engel-Apotheke „Die Törtchenmanufaktur“. Dort werden jeden Tag über 30 verschiedene Törtchenkreationen angeboten. Von Sahnetörtchen, über Obsttörtchen bis zu Buttercremetörtchen – hier gibt es alles, was das Herz einer Naschkatze höherschlagen lässt. Das ... Artikel lesen
Seit 1999 engagiert sich der Verein Lokale Agenda 21 für eine nachhaltige Entwicklung in der Region Trier. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Trier, gesellschaftlichen Gruppierungen, Vereinen, Bildungseinrichtungen, Privatpersonen und auch Akteuren aus der Wirtschaft. Die Lokalen Agenden gibt ...
Artikel lesen
Die besten Schoppen gibt‘s im Himmelreich. Gastgeber wurden für ihre offenen Ausschankweine im Gastronomie-Weinwettbewerb „Der Beste Schoppen Mosel“ ausgezeichnet. Trier / Krön. Die besten Schoppenweinkarten der Mosel-Region finden Weinfreunde in Graach, Bernkastel-Kues, Ediger-Eller, Wittlich und Meerfeld. Die Sieger im Gastronomie-Weinwettbewerb „Der ...
Artikel lesen
Der Moselwein e.V. ruft die Weinbaubetriebe an Mosel, Saar und Ruwer zur Teilnahme am zweiten Teil der Jahresauswahlprobe 2017 auf. Trier. Alle Erzeuger und Vermarkter von Weinen aus dem Anbaugebiet dürfen zu diesem Qualitätswettbewerb ihre Produkte einreichen. Die Teilnahme ist ...
Artikel lesen
Am 15. Februar 2017 eröffnete in der historischen Engel-Apotheke „Die Törtchenmanufaktur“. Dort werden jeden Tag über 30 verschiedene Törtchenkreationen angeboten. Von Sahnetörtchen, über Obsttörtchen bis zu Buttercremetörtchen – hier gibt es alles, was das Herz einer Naschkatze höherschlagen lässt. Das ...
Artikel lesen
Unter dem Motto „Gemeinsam 200 Jahre feiern“ lud die Bitburger Brauerei am vergangenen Sonntag zum Jubiläumsfrühschoppen mit Freibier aus dem Bitburger Bierbrunnen ein und erfreute damit nicht nur die Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Trier / Bitburg. Im Rahmen des Europäischen Folklore-Festivals ...
Artikel lesen
Kleine Imbissbuden, Bistros, Burger-Restaurants und andere Gastronomiebetriebe schießen in Trier und Umgebung wie Pilze aus dem Boden. Kein Wunder, denn Trier ist und bleibt nun mal eine der interessantesten Städte in Rheinland-Pfalz. Nicht nur die außerordentliche Geschichte Triers lockt jedes ...
Artikel lesen
Zwei große, erfolgreiche Festlichkeiten liegen hinter der Mosel-Metropole. Nachdem Mitte Juni bei „Porta hoch 3“ die altehrwürdige Porta Nigra amtlich gerockt wurde (wir berichteten u.a. von „Jennifer Rostock bei Porta Hoch 3“), ging am vergangenen Wochenende der Trier-Klassiker schlechthin über ...
Artikel lesen
Das Waldtheater im Eifelpark wird vom 8. Juli bis 6. August zum Schauplatz für ergreifende Songs und mitreißende Tänze in einem farbenprächtigen Bühnenbild. Die spannenden Abenteuer des Indianerhelden „Yakari“ präsentieren dann großartige Sänger und Schauspieler in einer 50-minütigen Live-Show. Trier ...
Artikel lesen
Nach dem Beschluss des Landes zur Schließung von drei Flüchtlings-Erstaufnahme-Einrichtungen in Ingelheim, Trier-West und Bitburg hat der Bitburger Landrat Dr. Joachim Streit ein Statement zu seinem Standort veröffentlicht. Trier / Bitburg. „Der unverminderte Zuzug von Flüchtlingen und deren Unterbringung in ...
Artikel lesen
Am 9. und 10. Juni dreht sich in der Agentur für Arbeit Trier (Dasbachstraße 9) wieder alles um das Thema Ausbildung: Im Rahmen der Messe „FUTURE – Blick in deine Zukunft“ präsentieren am Freitag von 14 bis 17 Uhr und ...
Artikel lesen
Seit 3 Jahren ist der Juni nicht nur der Monat des Trierer Altstadtfestes (23.-25. Juni), sondern auch von dem Porta-Nigra-Event „Porta Hoch 3“ (15.-18. Juni). Damit stemmt Trier zwei Großveranstaltungen in nur einem Monat. Was die Trierer davon erwarten können, ...
Artikel lesen