Trier. Der Kartenvorverkauf für eine der beliebtesten Weinveranstaltungen im Anbaugebiet Mosel beginnt am Samstag, 25. November 2017, um 9 Uhr. Die Eintrittskarten für das Weinforum Mosel 2018 sind ab diesem Termin über die Internetplattform www.ticket-regional.de sowie deren Verkaufsstellen erhältlich. Das teilten ... Artikel lesen
Es war einmal eine Weinkönigin, die an der Seite ihres Mannes in einem malerischen kleinen Dorf an der Mosel lebte. Eigentlich lebt sie auch jetzt noch dort und der Name lautet Sven Finke-Bieger. Moment. Sven? Ja. Es geht um die ... Artikel lesen
TRIER. Die Mosel-Weinkönigin 2017/18 kommt aus dem Ruwertal: Die 24-jährige Kathrin Hegner aus Waldrach wurde am Freitagabend in der Trierer Europahalle zur neuen Gebietsweinkönigin gewählt und von ihrer Vorgängerin Lisa Schmitt gekrönt. Zu neuen Mosel-Weinprinzessinnen wurden Alina Scholtes aus Trittenheim ... Artikel lesen
Bärbel Ellwanger beweist mit Stöckelschuhen im Steilhang des Uniweinbergs vor 100 internationalen Gästen ihr Können als Weinkönigin. Die Trierer Weinkönigin ist der Überraschungsgast im Uni-Weinberg: Langes, blaues, samtenes Kleid, blauer Tüll, gestickte blaue Blumen und grüne Blätter, Spitze und glitzernde ... Artikel lesen
Trier. Der Kartenvorverkauf für eine der beliebtesten Weinveranstaltungen im Anbaugebiet Mosel beginnt am Samstag, 25. November 2017, um 9 Uhr. Die Eintrittskarten für das Weinforum Mosel 2018 sind ab diesem Termin über die Internetplattform www.ticket-regional.de sowie deren Verkaufsstellen erhältlich. Das teilten ...
Artikel lesen
Es war einmal eine Weinkönigin, die an der Seite ihres Mannes in einem malerischen kleinen Dorf an der Mosel lebte. Eigentlich lebt sie auch jetzt noch dort und der Name lautet Sven Finke-Bieger. Moment. Sven? Ja. Es geht um die ...
Artikel lesen
TRIER. Die Mosel-Weinkönigin 2017/18 kommt aus dem Ruwertal: Die 24-jährige Kathrin Hegner aus Waldrach wurde am Freitagabend in der Trierer Europahalle zur neuen Gebietsweinkönigin gewählt und von ihrer Vorgängerin Lisa Schmitt gekrönt. Zu neuen Mosel-Weinprinzessinnen wurden Alina Scholtes aus Trittenheim ...
Artikel lesen
Bärbel Ellwanger beweist mit Stöckelschuhen im Steilhang des Uniweinbergs vor 100 internationalen Gästen ihr Können als Weinkönigin. Die Trierer Weinkönigin ist der Überraschungsgast im Uni-Weinberg: Langes, blaues, samtenes Kleid, blauer Tüll, gestickte blaue Blumen und grüne Blätter, Spitze und glitzernde ...
Artikel lesen
Konz-Filzem. Bereits ein Jahr nach dem Einstieg in den elterlichen Betrieb können die Geschwister Dennis, Nicole und Sarah Schmitt ihren ersten Titelgewinn für das Weingut König Johann feiern. Beim Jungwinzerwettbewerb der Stadt Konz haben die drei den Titel „Jungwinzer des ...
Artikel lesen
Die besten Schoppen gibt‘s im Himmelreich. Gastgeber wurden für ihre offenen Ausschankweine im Gastronomie-Weinwettbewerb „Der Beste Schoppen Mosel“ ausgezeichnet. Trier / Krön. Die besten Schoppenweinkarten der Mosel-Region finden Weinfreunde in Graach, Bernkastel-Kues, Ediger-Eller, Wittlich und Meerfeld. Die Sieger im Gastronomie-Weinwettbewerb „Der ...
Artikel lesen
Der Moselwein e.V. ruft die Weinbaubetriebe an Mosel, Saar und Ruwer zur Teilnahme am zweiten Teil der Jahresauswahlprobe 2017 auf. Trier. Alle Erzeuger und Vermarkter von Weinen aus dem Anbaugebiet dürfen zu diesem Qualitätswettbewerb ihre Produkte einreichen. Die Teilnahme ist ...
Artikel lesen
Sind Sie schon „Mosel“? Betriebe an der Mosel gibt es viele – aber wer gehört zu den „Mosel-Betrieben“? Wer fühlt sich der Region und ihren touristischen Stärken besonders verpflichtet? Der sollte sich jetzt unbedingt als „ausgezeichneter Moselgastgeber“ zertifizieren lassen. Denn ...
Artikel lesen
Bereits zum dritten Mal gehen Weinfreunde am 11. und 12. Juni auf eine besondere Reise entlang der Mittelmosel: Bei „Mythos Mosel 2016“ präsentieren über 100 Weingüter von Saar bis Terrassenmosel auf einer Strecke von etwa 25 Kilometern an 25 Stationen ...
Artikel lesen
Viele kleine Beanstandungen, keine Gesundheitsgefahren, aber einige schwerwiegende Täuschungen und Verfälschungen: So lautet das Resümee des Landesuntersuchungsamtes (LUA) zur Weinüberwachung im Jahr 2014. „Die Arbeit der Weinkontrolleure und der Weinchemiker des Landesuntersuchungsamts dient vor allem der Qualitätssicherung des rheinland-pfälzischen Vorzeigeprodukts ...
Artikel lesen
Das Weinforum Mosel ist auch in diesem Jahr wieder eine eindrucksvolle Leistungsschau der Weinregion!
Artikel lesen