Das Beobachten und Fotografieren von Flugzeugen nennt man – so erklärt Wikipedia – nennt man Planespotting. Es geht darum startende oder landende Maschinen möglichst im perfekten Augenblick zu erwischen. Dafür nehmen die oft leidenschaftlichen Fotografen lange Wege zu entlegenen Ecken der ... Artikel lesen
Aufgrund der Schönheit des Loire-Tals ließ sich der französische Adel seit Beginn der Renaissance im 16. Jahrhundert bevorzugt in diesem nieder und errichtete die prächtigen Schlösser der Loire. Rund 300 Burgen und Schlösser säumen den Lauf der Loire und ihrer ... Artikel lesen
Fliegen war mal etwas exklusives, was nur den Reichen vorbehalten war. Mittlerweile hat sich das durch Billig-Airlines gravierend geändert. Welche Ausmaße das annimmt, hat nun der 21-jährige Student Joe Furness gezeigt… Trier / London. Der junge Mann musste von Newcastle ... Artikel lesen
Die Premium-Airlines sehen sich seit Jahren in der Krise. Im unteren Preis-Segment greifen die Billigflieger mit Kampfpreisen an, während von oben die großen Drei von der arabischen den Premium-Anspruch neu definieren. Auch die deutsche Lufthansa versucht sich seit Jahren dem ... Artikel lesen
Das Beobachten und Fotografieren von Flugzeugen nennt man – so erklärt Wikipedia – nennt man Planespotting. Es geht darum startende oder landende Maschinen möglichst im perfekten Augenblick zu erwischen. Dafür nehmen die oft leidenschaftlichen Fotografen lange Wege zu entlegenen Ecken der ...
Artikel lesen
Aufgrund der Schönheit des Loire-Tals ließ sich der französische Adel seit Beginn der Renaissance im 16. Jahrhundert bevorzugt in diesem nieder und errichtete die prächtigen Schlösser der Loire. Rund 300 Burgen und Schlösser säumen den Lauf der Loire und ihrer ...
Artikel lesen
Fliegen war mal etwas exklusives, was nur den Reichen vorbehalten war. Mittlerweile hat sich das durch Billig-Airlines gravierend geändert. Welche Ausmaße das annimmt, hat nun der 21-jährige Student Joe Furness gezeigt… Trier / London. Der junge Mann musste von Newcastle ...
Artikel lesen
Die Premium-Airlines sehen sich seit Jahren in der Krise. Im unteren Preis-Segment greifen die Billigflieger mit Kampfpreisen an, während von oben die großen Drei von der arabischen den Premium-Anspruch neu definieren. Auch die deutsche Lufthansa versucht sich seit Jahren dem ...
Artikel lesen
„Cereal“, die süßen Frühstücksflocken von Kellogg’s, Nestlé und anderen Firmen werden bei uns meist als „Cornflakes“ bezeichnet. Dabei sind die klassischen Corn Flakes mit dem Gockel im Logo nur eine von tausenden von Sorten, die es weltweit gibt. Das Cereal ...
Artikel lesen
Wenn von den drei großen Airlines vom Golf die Rede ist, beginnt die alteingesessene Airline-Industrie sich zu fürchten: mit luxuriösen Jets, großartigem Service und topmodernen Flotten können Lufthansa & Co nicht mithalten, die den Konkurrenten staatliche Beteiligung und damit unfairen ...
Artikel lesen
Das Café des Chats in Paris ist Frankreichs erstes Katzencafé und beglückt seine Kunden nicht nur mit Kaffee und französischer Küche, sondern vor allem mit vielen schnurrenden Kätzchen. Katzencafés sind in Europa nach wie vor eher eine Seltenheit. Die Idee ...
Artikel lesen
Mit Billigfliegern auf Langstrecke, das war lange Zeit undenkbar. Seit einigen Jahren tut sich allerdings was auf dem Markt, der von dem norwegischen Low Budget-Flieger Norwegian und in Teilen von Lufthansa’s Eurowings kontrolliert wird. Diese Woche kündigte nun auch der ...
Artikel lesen
Einarmige Banditen und Pokertische findet ihr langweilig? Wie wäre es denn mit Pinball und Pacman? Die Pinball Hall of Fame in Las Vegas ist die nerdige Alternative zum Casino. Letzte Woche haben wir bei Sunny Sunday bereits über Alternate Reality ...
Artikel lesen
Wem die bunten Lichter und der laute Lärm der Casinos mal zu viel wird, der muss nicht weit flüchten um eine andere, ruhigere und vor allem nerdigere Seite von Las Vegas kennen zu lernen. Im ersten Teil dieses Las Vegas ...
Artikel lesen
Die EU-Hauptstadt Brüssel liegt rund 250 Kilometer oder ungefähr 2 1/2 Stunden von unserer Mosel-Hauptstadt entfernt. Das ist eigentlich nicht viel und bietet sich Entfernungs-technisch durchaus für kurze Tagestrips an, die man genauso ins 200 Kilometer entfernte Köln oder das ...
Artikel lesen